Mein Baby

...ich bin schwanger ...mein ungeborenes Baby

1x Als hilfreich markieren Habe mir gerade das Tagebuch durchgelesn...Details Habe mir gerade das Tagebuch durchgelesn und muss erlich sagen das es echt traurig ist aber bei vielen Ungeborenen Kindern der wahrheit entsprechen muss..... da man ja leider keine Gedanken lesen kann wird man das nie erfahren was ein Kind im Mutterleib so denkt. ich hoffe nur das mein eigenes Kind schöne Gedanken hat,da ich es BEHALTE obwohl mein Freund das Kind nicht will und ich erst 18 Jahre alt bin. Mary 

1x Als hilfreich markieren Der wichtigste Mensch in meinem LebenDetails ich war gerade 15 Jahre alt, als ich erfahren hab,dass ich schwanger bin. am anfang hab ich es erst mal geheim gehalten.nur meinem freund hatte ich es erzählt es war ein schock für ihn aber er hat sich für mich und das kind entschieden, ich hatte total das glück mit ihm.aber als ich im 3. monat war bemerkte das mein mutter,ein schock für sie und meinem vater. sie wollten alle für mich entscheiden ich sollte eine abtreibung machen aber wir , also ich und mein freund, wollten das baby haben. es war auch die richtige entscheidung. heute ist mein baby 3 monate alt und sie ist der wichtigste mensch in meinem leben. meine eltern haben unsere entscheidung akzeptiert und unterstützen uns dort wo sie nur können. auch meine freunde helfen mir...mein baby gehört ganz und gar zu mir.. ich bin echt froh das ich mich damals für sie entschieden ahb... heute könnte ich mir mein leben ohne sie überhaupt nicht vorstellen. also treibt nicht ab, egal wie alt ihr seit jedes baby ist ein wunder.... Anne 

Heute am meisten gelesen
Denise schrieb: Hallo, ich bin jetzt in der 18 ssw , fast 19 ssw und habe lange über eine Abtreibung nachgedacht. Ich hatte sogar in der 12 Woche früh morgens einen Termin , beratungsschein etc. Alles gehabt... Ich habe mich dann doch dagegen entschi...
brigitte schrieb: Pfingsten 1985 Ich habe abgetrieben, noch im legalen Zeitraum, wie mans so nennt. Ich hatte derzeit schon zwei Mädchen, das letzte 1984 geboren. Im Nacken saß immer meine Mutter, mit dem Argument:Du schaffst das nicht. Wir wohnten ...
bassima schrieb: Es ist leider auch bei mir passiert. Meine Abtreibung vor 7 Jahren war ganz schrecklich. Ich hab es bereut. Mein gewissen quält mich, dass ich ein grosser Fehler gemacht hatte. Bitte macht nicht den selben Fehler! Hört auf euer Herz....
Michel Duhme schrieb: Hallo zusammen, schön das sich hier viele Mütter austauschen können und somit sich etwas wohler fühlen mit ihren Entscheidungen.
Daniela schrieb: Hey tolle Kolleginnen! Das ist eine ganz klasse Seite die ihr hier erstellt habt. Vielen Dank, habt mir einige Fragen beantwortet.

Mein Baby: So schlägt sein Herz

Mein Baby: Ein vollwertiger Mensch

Heute hat mein Leben begonnen. Vater und Mutter wissen es noch nicht. Ich bin kleiner als ein Stecknadelkopf, und doch bin ich schon ein selbständiges Wesen. Alle meine körperlichen und seelischen Anlagen sind bereits festgelegt. Zum Beispiel werde ich die Augen vom Vater und das lockige blonde Haar von meiner Mutter haben...

Du bist in mir,
wächst jeden Tag ein Stück,
Du bewegst Dich, strampelst,
unendliches Glück!

Sowas muss man erleben,
das Beschreiben fällt schwer,
hergeben möcht ich Dich
jetzt schon nicht mehr!

Jeder Tritt, jedes Zucken
bringt mich näher zu Dir
und jeden Tag wart ich
auf diesen Teil von mir!

Ich denk an die Stunden
nach Deinem Erwachen
und bilde mir ein,
ich hör dich schon lachen.
Ich lieg da, halt dich fest

und träum vor mich hin
und ich hoffe du weißt,
wie glücklich ich bin!

Autor:Unbekannt

Ein Kind im Mutterleib Das Herz schlägt... In der sechsten Woche sendet sein Gehirn Wellen aus, die Augenlage ist zu erkennen, kleine Hände formen sich - obwohl es erst einen Zentimeter groß ist. Das Kind ist sehr viel in Bewegung. Nach acht Wochen sind alle Organe angelegt... Es ist schön hier- in meinem "Haus". Das Beschreiben fällt schwer ... Angenehm, geborgen, gleichmäßig warm. Und vor allem: ruhig.Ich habe nur eine einzige Person, die ich kenne - MEINE MUTTER.Ob sie fröhlich ist oder ruhig, traurig, erregt oder müde, das ist fast immer spürbar. ICH LIEBE SIE mit meinem kleinen Herzen. BITTE TUT MIR NICHT WEH!

MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss