Mein Baby

...ich bin schwanger ...mein ungeborenes Baby

1x Als hilfreich markieren hallo an alle, ich bin jetzt...Details hallo an alle, ich bin jetzt in der 5.woche schwanger und als ich es erfahren habe war ich totall durcheinander weil ich am 1.9. meine lehre beginne und dan ein kind?!aber dan ging mir durch den kopf abtreiben?nur weil es jetzt nicht ins leben passt.was kann denn das kind dafür und was mache ich mir später für vorwürfe? ich werde das kind bekommen und die lehre durchziehen.ich könnte es auch nicht übers herz bringen es abzutreiben. Sandra 

1x Als hilfreich markieren Das ist mein Sohn Joel-Elias am 19.08.07 um 15:07 Hey ihr!!!!! Ich wollte nur mal...Details Hey ihr!!!!! Ich wollte nur mal gesagt haben,das Abtreibung nicht schön ist!!!! Meine mutter hat es früher mit 17 jahren gemnacht und bereut es heute noch!Ich bin trotz Kondom schwanger geworden und weiß heute nicht wie das passiert sein kann1Ich bin mit meiner schule fertig ich habe sie nicht abgebrochen und jetzt glückliche mama von einem Sohn der Joel-Elias heißt er ist jetzt 2 Monate !!Ich hatte die zeit zum überlegen für abtreiben ich hatte es erfahren als ich im 2 monat war aber als ich die untersuchung machen musste und das herz gesehen habe wie es schlägt war ich direkt dagegen bin ich auch heute noch weil das ist auch ein Lebewesen..und wird mal ein Mensch was in dem zeitpunkt im bauch schon ist naja ich bereue es nciht ich kann trotzdem noch raus gehen mit freunden treffen wo joel ist ich werde Akzeptiert das ich schon so ne junge mama bnin aber ich mache mir auch keinen kopf darüber weil es gibt auch 13 jährige die schon mutter sind und die Schule Abbrechen..ich mach nächstes jahr weiter naja ich wollt es mal so gesagt haben ich bin gegen abtreibung.... Viele grüße Nadine ;) Nadine 

Heute am meisten gelesen
Michelle schrieb: Also ich bin in der 36. Woche und freue mich riesig auf meinen kleinen Sohn.Als ich von der ungeplanten Schwangerschaft erfuhrwar ich trotzdem happy.Ich liebe Babys und wollte auch schon immer eins haben.Es war für mich klardas ich ...
Gerd Lederer schrieb: Herzliche Grüße aus Köln! Gerd
Sarah schrieb: Hallo Ihr ich bin mit 18 schwanger geworden,bin jetzt in der 23 SSW!Stand kurz vor dem Ende meiner Ausbildung zur Arzthelferin! Und konnte sie aber nicht beenden, weil ich keinen aussreichenden Schutz gegen Röteln habe und in einer Kin...
Sandra schrieb: hallo an alle, ich bin jetzt in der 5.woche schwanger und als ich es erfahren habe war ich totall durcheinander weil ich am 1.9. meine lehre beginne und dan ein kind?!aber dan ging mir durch den kopf abtreiben?nur weil es jetzt nicht ...
Elisheva schrieb: Ich wünsche allen Frauen, die ein Lebewesen unter Ihrem Herzen tragen dürfen das Sie erkennen welch ein Segen Ihnen zu Teil wird. Was für ein Wunder in Ihrem Körper passiert. Ein Körper den Sie vielleicht Abends verächtlich im Spieg...

Mein Baby: So schlägt sein Herz

Mein Baby: Ein vollwertiger Mensch

Heute hat mein Leben begonnen. Vater und Mutter wissen es noch nicht. Ich bin kleiner als ein Stecknadelkopf, und doch bin ich schon ein selbständiges Wesen. Alle meine körperlichen und seelischen Anlagen sind bereits festgelegt. Zum Beispiel werde ich die Augen vom Vater und das lockige blonde Haar von meiner Mutter haben...

Du bist in mir,
wächst jeden Tag ein Stück,
Du bewegst Dich, strampelst,
unendliches Glück!

Sowas muss man erleben,
das Beschreiben fällt schwer,
hergeben möcht ich Dich
jetzt schon nicht mehr!

Jeder Tritt, jedes Zucken
bringt mich näher zu Dir
und jeden Tag wart ich
auf diesen Teil von mir!

Ich denk an die Stunden
nach Deinem Erwachen
und bilde mir ein,
ich hör dich schon lachen.
Ich lieg da, halt dich fest

und träum vor mich hin
und ich hoffe du weißt,
wie glücklich ich bin!

Autor:Unbekannt

Ein Kind im Mutterleib Das Herz schlägt... In der sechsten Woche sendet sein Gehirn Wellen aus, die Augenlage ist zu erkennen, kleine Hände formen sich - obwohl es erst einen Zentimeter groß ist. Das Kind ist sehr viel in Bewegung. Nach acht Wochen sind alle Organe angelegt... Es ist schön hier- in meinem "Haus". Das Beschreiben fällt schwer ... Angenehm, geborgen, gleichmäßig warm. Und vor allem: ruhig.Ich habe nur eine einzige Person, die ich kenne - MEINE MUTTER.Ob sie fröhlich ist oder ruhig, traurig, erregt oder müde, das ist fast immer spürbar. ICH LIEBE SIE mit meinem kleinen Herzen. BITTE TUT MIR NICHT WEH!

MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss