Mein Baby

...ich bin schwanger ...mein ungeborenes Baby

Als hilfreich markieren hi leute ich muss mal...Details hi leute ich muss mal was los werden das vor allen an die gerichtet ist die abtreiben wollen oder die es schon getan haben ich bin selber mutter einer süßen tochter die jetzt 8 monate alt ist ich verstehe die frauen die abtreiben nicht mensch Leute versteht ihr nicht was ihr dem babys antut verdamt sie leben doch schon ihr herz schlägt und ihr was macht ihr ihr tötet sie einfach mir sind echt die tränen gekommen wo ich gelesen habe das den kleinen würmchen einfach was abgeschnitten wird ihr müsst euch mal vorstellen wie es wär wenn man euch einfach mal so ein bein oder ein arm abschneidet und euch keiner hilft wist ihe eig was das für schmerzen sein müssen selbst für die kleinen verdamt wasrum verhütet ihr den nicht richtig wenn ihr nicht schwanger werden wollt und wenn ihr es seit und ihr das kind nicht wollt wo für gibt es den einen baby klappe da werden den kleinen wenigstens geholfen und sie bekommen ein schönes leben das ist doch das einzige was die kleinen wollen ein wohlbehaltenes zuhause und vor allem ein LEBEN was ihr den kindern mit einer abtreibung nicht ermöglicht ich habe auf youtube.de einfach mal abtreibung eingegeben und was ich dort gefunden haben das ist echt zum heulen zb tagebücher vom "kind" was natürlich die eltern geschrieben haben aber leset euch doch mal alles durch verdamt wer da nicht kurz vor dem weinen steht den versteh ich echt nicht ich finde das so traurig meine maus ist das beste was mir hätte je passieren können man sieht wie die kleinen von UNS lehrnen und wie sie sich an einen ranschmusen das ist doch einfach das beste des leben was einen passieren kann ICH BITTE ALLE DIE DEN GEDANKEN HABEN ABZUTREIBEN ÜBERLEGT ES EUCH WAS MIT EUREN BABYS PASSIERT UND WIE IHR EUCH FÜHLEN WÜRDET WENN IHR DAS WÄRT MACHE SAGEN ZWAR JETZT ES SIND DOCH NOCH KEINE GEBORENE BABYS ABER IHR MÜSST EUCH KLAR MACHEN SIE LEBEN IHN EUCH LG Bianca 

2x Als hilfreich markieren Es tut so wehDetails Vor lauter Tränen kann ich garnicht richtig schreiben. Mein Sohn oder meine Tochter wäre heute 2 Monate und 7 Tage alt wenn mein Freund nicht immer wieder auf mich eingeredet hätte. " Wir sind zu jung, können dem Kind keine Zukunft geben..." Bla, bla, bla. Das es mein Herz ist welches immer zerspringt wenn ich ein Baby sehe ist ihm egal. Zwei Monate nachdem die Schwangerschaft abgebrochen worden ist hat er sich von mir getrennt. Hat gesagt wann immer ich über unseren kleinen Engel reden muss soll ich ihn anrufen. ich wollte so oft reden. Bin Nachts schweißgebadet aufgewacht und habe geweint und geweint und geweint. Die Träume, so real. Ich bin im Krankenhaus und gebäre mein Kind, habe es im Arm, küsse es und die kleine Hand umfasst meinen Finger. Ich bin so glücklich, könnte die ganze Welt umarmen... Doch dann wache ich auf und der Schmerz zerreißt mir das Herz. Was habe ich getan??? Es tut so weh. Sandra 

Heute am meisten gelesen
Miriam schrieb: Ich finde die bilder in der abteilung abtreibung , das schlimmste war ja dann noch der kleine arm mit der münze(als grössenvergleich) Wo LIBERTY Draufstand , sagt mal machen die leute das absichtlich ?????
Mary schrieb: Habe mir gerade das Tagebuch durchgelesn und muss erlich sagen das es echt traurig ist aber bei vielen Ungeborenen Kindern der wahrheit entsprechen muss..... da man ja leider keine Gedanken lesen kann wird man das nie erfahren was ein K...
anja schrieb: vor 11 tagen war mein abbruch und mir geht es immer schlechter... diese quälenden gedanken machen mich echt fertig.ein dank für die lieben mails die ich von euch bekommen habe. hier ein foto von meinem kleinen sternchen.ein teil von mir...
sonja schrieb: iich finde es schreklich ein kleines menschliches wesen so brutal zu ermorden wie kann man sowas blos machen sowas könnte und will ich will ich nie machen ich finde das unfair dem kind gegeanüber
RAalf schrieb: ich bin so erschüttert ! Mir fehlen die Worte. Warum nur musste ich auf diese Bilder stoßen. Warum nur habe ich die Warnung ignoriert. OH Gott .... DAS darf nicht geschehen !!!!! Ich sitze zum ersten mal vor dem PC und weine ! Mein kle...

Mein Baby: So schlägt sein Herz

Mein Baby: Ein vollwertiger Mensch

Heute hat mein Leben begonnen. Vater und Mutter wissen es noch nicht. Ich bin kleiner als ein Stecknadelkopf, und doch bin ich schon ein selbständiges Wesen. Alle meine körperlichen und seelischen Anlagen sind bereits festgelegt. Zum Beispiel werde ich die Augen vom Vater und das lockige blonde Haar von meiner Mutter haben...

Du bist in mir,
wächst jeden Tag ein Stück,
Du bewegst Dich, strampelst,
unendliches Glück!

Sowas muss man erleben,
das Beschreiben fällt schwer,
hergeben möcht ich Dich
jetzt schon nicht mehr!

Jeder Tritt, jedes Zucken
bringt mich näher zu Dir
und jeden Tag wart ich
auf diesen Teil von mir!

Ich denk an die Stunden
nach Deinem Erwachen
und bilde mir ein,
ich hör dich schon lachen.
Ich lieg da, halt dich fest

und träum vor mich hin
und ich hoffe du weißt,
wie glücklich ich bin!

Autor:Unbekannt

Ein Kind im Mutterleib Das Herz schlägt... In der sechsten Woche sendet sein Gehirn Wellen aus, die Augenlage ist zu erkennen, kleine Hände formen sich - obwohl es erst einen Zentimeter groß ist. Das Kind ist sehr viel in Bewegung. Nach acht Wochen sind alle Organe angelegt... Es ist schön hier- in meinem "Haus". Das Beschreiben fällt schwer ... Angenehm, geborgen, gleichmäßig warm. Und vor allem: ruhig.Ich habe nur eine einzige Person, die ich kenne - MEINE MUTTER.Ob sie fröhlich ist oder ruhig, traurig, erregt oder müde, das ist fast immer spürbar. ICH LIEBE SIE mit meinem kleinen Herzen. BITTE TUT MIR NICHT WEH!

MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss