Als hilfreich markieren der stolze papa mit unserem sohn  luca All die Schmerzen waren vorbei als ich meinen Sohn in den Händen hielt.. ich bin mutter von einem 6 monate alten sohn...in der schwangerschaft war ich in der 31 woche im krankenhaus...wegen verdacht auf frühgeburt..ich hatte so eine angst.das er jetzt schon kommen würde..nach einer woche wurde ich entlassen..die wehen wurden weniger..zum glück...am 15.april.2005 hab ich entbunden...all die schmerzen,waren vorbei als ich mein sohn in den händen hielt..mein freund war leider nicht bei der entbindung dabei...ich war sehr traurig,doch ich wollte auch nicht das er da nach her umfällt...jetzt wo luca da ist hätte ich gerne noch ein 2 baby denn es ist ein schönes gefühl zu wissen das im bauch ein kleiner mensch ran wächst,der nach her ein freude bescheert ..es ist aber leider noch zu früh...mein freund möchte noch 4 jahre warten...nun ja so genieße ich die zeit mit meinen sohn erst mal...jeden morgen wenn ich an sein bädchen gehe lacht er mich an....es ist ein wunderschönes gefühl...er ist ein richtiger fröhlicher junge..so lebhaft...mein freund und ich lieben ihn von ganzem herzen.!!diese momente mit luca werde ich mein leben lang in meinem herzen tragen... ganz viele liebe grüße von saskia und luca und an alle frauen ...nur mut zu eurem kind...es ist ein tolles und schönes erlebnis.. saskia 

Ich liebe Dich mein kleiner Schatz!

Hallo Leute ich finde es gut,...

Heute am meisten gelesen
Tanja und der kleine Chris!! schrieb: Hi!! Ich bin mittlerweile 16 Jahre alt geworden und habe mit 15 erfahren, dass ich schwanger geworden bin. Meine Mutter war von Anfang an gegen das Kind und hat erst versucht es mir auszureden, eben in ganz norma...
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
Maria schrieb: Hallo! Ich habe mit großem Interesse alles gelesen und bin über die Methoden sehr erschrocken. Ich habe kein Verständnis für Frauen die ihr Kind abtreiben. Heutzutage gibt es Mittel und Wege eine Schwangerschaft zu verhindern. Und wer ...
kimi schrieb: Hi zusammen !! Ich bin jetzt in der 38ssw und bin 19j. hab jetzt langsam voll angst vor der geburt ist die echt so schlimm wie alle erzählen.... bekomm langsam voll panik ich weis das es nicht gerade schmerzfrei ist aber soo heftig.......
Stefanie schrieb: Finn hatte nach seiner Geburt nur 3 Wochen, dann starb dieses wunderbare Wesen am plötzlichen Kindstot. Grausam! Und doch war jeder Tag, den er lebte ein ganz besonderer Tag. Und doch: TRAUER!!! Wie kann man da einem Kind keine Mögl...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss