2x Als hilfreich markieren Alles was hier steht stimmt. Viele denken im Zustand der Schwangerschaft, sie können machen was sie wollen. Sie können entscheiden. Aber so ist es nicht. Gott hat schon für Dich entschieden. Und wenn Du diese Entscheidung nicht annimmst, wirst Du im Nachhinein im Konflikt mit Gott stehen. Das Kind im Leib ist schon Dein Kind. Noch nicht fertig, aber es ist schon in deinem Herzen und Du solltest es beschützen. Auch gegen jegliches Geschwätz auf der Straße und anderen bösen Menschen, die Dir einreden wollen, da ist noch nichts. Bekomme dieses Kind! Und erfahre unendliche Liebe! Und Du wirst niemals alleine sein. Jede Frau schafft das. Ich habe mich leider falsch entschieden. Und rate jedem vor diesem Schritt ab. Liebe kann nur die Lösung sein. Alle Kraft den Zweiflerinnen! Liebe Grüße Anke 

Sie ist bis heute die Liebe meines Lebens

Ein-Kind-ist-kein-Tumor

Heute am meisten gelesen
maike schrieb: hallo zusammen ich heiße maike bin 19 jahre alt und erwarte mein 2 kind in denn nächsten 4wochen..das erste habe ich damls mit 16 bekommen es ist inzwischen 3 1/2 jahre alt und geht in den kindergarten ich dachte am anfang dieser schwa...
Sandra schrieb: ...und erwarte sehr wahrscheinlich ein Kind. Jedoch weis ich nicht wie ich das auf die Reihe bekommen soll .. ich bin in der 9. Klasse der RS und noch kein Schulabschluss. Aber eine Abtreibung kommt nicht in frage! Geht es jemanden äh...
tanja schrieb: klasse website bin zufällig hier
Levi2802 schrieb: Hallo... Ich habe vor 2 Monaten abgetrieben und leide noch immer sehr darunter! Ich war von dieser Entscheidung nie 100% überzeugt! Dennoch lies ich mich dazu hinreißen, da es ja "dass Richtige" war, wie viele meinten... Es war gen...
Dennis schrieb: Zur aktuellen Debatte um die Erhöhung des Kindergeldes erklärt der Sprecher der Alternative für Deutschland, Bernd Lucke: Die CDU scheint völlig durchgedreht zu sein. Einerseits frönt sie blankem Populismus, indem sie 500-Euro-Gutsch...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss