Als hilfreich markieren Als ich vor ungefähr 5 Monaten... Als ich vor ungefähr 5 Monaten erfahren habe das ich schwanger bin brach für mich eine welt zusammen!!! Mir kreisten in dem Moment soviele Gedanken durch den Kopf behalte ich das Kind oder nicht!Und noch viele weitere Dinge wie mein Leben von jetzt an weiter geht.... Meine beste freundin meinte ich solle abtreiben ich bin noch so jung und habe noch so viel vor! Ich meine sie hat ja recht aber wenn ich ein Kind abtreibe egal wie weit ich in der Schwangerschaft bin ist das Mord für mich!!!!! Heute weiß ich das meine Entscheidung richtig war das Kind zu behalten und ich freu mich auch schon richtig drauf obwohl ich weiß was auf mich zukommt!!! Es ist nicht gerade einfach ein Kind mit 18 jahren zu bekommen und keine Ausbildung zu haben, aber ich habe die kraft dazu und ich weiß auch das ich das schaffe! Ich kann nur jedem raten der so jung schwanger wird man sollte sich genau überlegen was man tut es ist wirklich nicht einfach!!!!!Später bereut man es vielleicht mal das man abgetrieben hat oder so. carolin (18 J., aus Karlsruhe)

Heute am meisten gelesen
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
Petra schrieb: Ich bin 35 und habe zwei Kinder, eines davon behindert durch eine Frühgeburt. Mein Mann hat mich verlassen wegen einer jüngeren und ich bin im fünften Monat schwanger. Jeder hat auf mich eingeredet, ich soll es abtreiben lassen und hat...
Tamara schrieb: Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wär...
Jasmin schrieb: hi, ich bin mit 19 schwanger geworden und am anfang war es schwer für mich aber jetzt kann ich mir ein Leben ohne meine kleine nicht mehr vorstellen ich finde es grausam und mord ein unschuldiges kind abtreiben zulassen! was hat das ...
Stoján Adasevic schrieb: Im fünften Jahr meines Studiums habe ich Vorlesungen aus Gynäkologie und Geburtshilfe besucht. Schon in der ersten Stunde hat man uns erklärt, das Kind sei erst dann wirklich lebendig, wenn es zu schreien beginnt. Sein erster...
MeinBaby.Info auf Facebook Rss