Als hilfreich markieren An den Host dieser Seite: -------------------------... An den Host dieser Seite: ------------------------- Ich bin selbst glücklicher Vater zweier Söhne und stolz drauf. Eure Überzeugung sollt Ihr haben und da will ich euch garnicht reinreden. Was die Bilder betrifft, finde ich diese Web-Seite einfach nur geschmacklos. Irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, dass Euch da die Argumente ausgehen und ihr deshalb versucht mit möglichst ekelhaften Bildern zu schockieren. Ungefähr wie jemand der in einer Diskussion keine Antwort mehr weiß und aus Verzweiflung persönlich wird. Sicher wird jetzt gleich wieder das Argument kommen, man würde zu oft wegsehen und die Augen verschließen, sodass diese Mittel notwendig wären. Ich sage nein, es gibt andere Wege seine Meinung zu sagen! Was für Ärzte lehrreich ist, ist für andere einfach nur widerlich, abartig und pervers. In der Filmbranche ist es schon lange verboten, das sterben oder den Tod von Kindern in gewaltsamer Form zu zeigen. Ich verwette was darum, das dies hier sich auch zumindest am Rande der Legalität bewegt... Für Eure Meinung sollt ihr kämpfen, aber doch bitte mit etwas mehr Stil und Nivaeu! Oder habt ihr das etwa nötig? LG von Marcus PS: Wie toll, dass hier Email-Adressenzwang herrscht. Meine Homepage habe ich angegeben. Wer was von mir wissen möchte hat dort die Möglichkeit. Marcus 

hy! Ich war schon mal auf...

Ich bin noch in der Ausbildung,...

Heute am meisten gelesen
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
Petra schrieb: Ich bin 35 und habe zwei Kinder, eines davon behindert durch eine Frühgeburt. Mein Mann hat mich verlassen wegen einer jüngeren und ich bin im fünften Monat schwanger. Jeder hat auf mich eingeredet, ich soll es abtreiben lassen und hat...
brigitte schrieb: Schön dass Sie hier Bilder zeigen. Aber besser wäre es wenn Sie live-geburten zeigen würden.
Stoján Adasevic schrieb: Im fünften Jahr meines Studiums habe ich Vorlesungen aus Gynäkologie und Geburtshilfe besucht. Schon in der ersten Stunde hat man uns erklärt, das Kind sei erst dann wirklich lebendig, wenn es zu schreien beginnt. Sein erster...
Tamara schrieb: Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wär...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss