Als hilfreich markieren An den Host dieser Seite: -------------------------... An den Host dieser Seite: ------------------------- Ich bin selbst glücklicher Vater zweier Söhne und stolz drauf. Eure Überzeugung sollt Ihr haben und da will ich euch garnicht reinreden. Was die Bilder betrifft, finde ich diese Web-Seite einfach nur geschmacklos. Irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, dass Euch da die Argumente ausgehen und ihr deshalb versucht mit möglichst ekelhaften Bildern zu schockieren. Ungefähr wie jemand der in einer Diskussion keine Antwort mehr weiß und aus Verzweiflung persönlich wird. Sicher wird jetzt gleich wieder das Argument kommen, man würde zu oft wegsehen und die Augen verschließen, sodass diese Mittel notwendig wären. Ich sage nein, es gibt andere Wege seine Meinung zu sagen! Was für Ärzte lehrreich ist, ist für andere einfach nur widerlich, abartig und pervers. In der Filmbranche ist es schon lange verboten, das sterben oder den Tod von Kindern in gewaltsamer Form zu zeigen. Ich verwette was darum, das dies hier sich auch zumindest am Rande der Legalität bewegt... Für Eure Meinung sollt ihr kämpfen, aber doch bitte mit etwas mehr Stil und Nivaeu! Oder habt ihr das etwa nötig? LG von Marcus PS: Wie toll, dass hier Email-Adressenzwang herrscht. Meine Homepage habe ich angegeben. Wer was von mir wissen möchte hat dort die Möglichkeit. Marcus 

Heute am meisten gelesen
Lasse Foitzik schrieb: Hallo, als erstes wollt ich nur mal ein großes Kompliement loswerden, die Seiten hier sind echt klasse und sehr informativ! Ich hab vor drei Monaten erfahren, dass ich auch Vater werde, obwohl ich erst 17 Jahre alt bin. Das ha...
brigitte schrieb: Pfingsten 1985 Ich habe abgetrieben, noch im legalen Zeitraum, wie mans so nennt. Ich hatte derzeit schon zwei Mädchen, das letzte 1984 geboren. Im Nacken saß immer meine Mutter, mit dem Argument:Du schaffst das nicht. Wir wohnten ...
Lotta / Finn schrieb: Ich habe meinen "Partner" am schmutzigen Donnerstag dieses Jahres gesagt, das ich Schwanger bin. Ich war 23 Jahre jung und konnte nicht absolut nicht auf meinen Geburtstag freuen. Ich lernte den Vater in einem Lebensmittelgesch...
Anonym schrieb: Ich habe mir keine Gedanken um eine Schwangerschaft gemacht, als ich mit meinem jetzt Ex-Freund schlief. Wir hatten nicht verhütet, denn er hatte von seinem Arzt erfahren, dass er keine Kinder zeugen konnte. Er war 15 und ich bin und ...
Noa schrieb: Also ich muss sagen, wurde recht früh aufgeklärt auch was ein Abbruch bedeutet. Ich wurde mit 15 schwanger und wollte das Baby behalten. Da mein damaliger Freund wusste, ich würde nicht abtreiben, tat er sein Bestes, dass ich es verlor.....
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss