Als hilfreich markieren An den Host dieser Seite: -------------------------... An den Host dieser Seite: ------------------------- Ich bin selbst glücklicher Vater zweier Söhne und stolz drauf. Eure Überzeugung sollt Ihr haben und da will ich euch garnicht reinreden. Was die Bilder betrifft, finde ich diese Web-Seite einfach nur geschmacklos. Irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, dass Euch da die Argumente ausgehen und ihr deshalb versucht mit möglichst ekelhaften Bildern zu schockieren. Ungefähr wie jemand der in einer Diskussion keine Antwort mehr weiß und aus Verzweiflung persönlich wird. Sicher wird jetzt gleich wieder das Argument kommen, man würde zu oft wegsehen und die Augen verschließen, sodass diese Mittel notwendig wären. Ich sage nein, es gibt andere Wege seine Meinung zu sagen! Was für Ärzte lehrreich ist, ist für andere einfach nur widerlich, abartig und pervers. In der Filmbranche ist es schon lange verboten, das sterben oder den Tod von Kindern in gewaltsamer Form zu zeigen. Ich verwette was darum, das dies hier sich auch zumindest am Rande der Legalität bewegt... Für Eure Meinung sollt ihr kämpfen, aber doch bitte mit etwas mehr Stil und Nivaeu! Oder habt ihr das etwa nötig? LG von Marcus PS: Wie toll, dass hier Email-Adressenzwang herrscht. Meine Homepage habe ich angegeben. Wer was von mir wissen möchte hat dort die Möglichkeit. Marcus 

hy! Ich war schon mal auf...

Ich bin noch in der Ausbildung,...

Heute am meisten gelesen
Susi schrieb: Hallo Die Trennung von meinem Freund kam Plötzlich.Dann blieben auch noch meine Tage aus.Ich machte sofort einen Schwangerschaftstest der war Positiv, im ersten Moment ein grosser Schock.Weil ich es nicht glauben konnte machte ich eine...
6 schrieb: BITTE MACHT DAS NICHT . So lange ihr die Wahl habt macht es bitte nicht Ich habe es leider gemacht und es war der größte Fehler in meinen Leben, man wird zwar nicht aufgeklärt was einen danach erwartet aber es ist einfach nur schrecklich ,...
Franzi schrieb: Guten Morgen, ich bin Franzi und möchte gerne etwas nieder schreiben, um vielleicht besser mit meinen Gefühlen umgehen zu können. Ich bin heute 37 Jahre und habe vor 9 Jahren eine Abtreibung gehabt. Ich hatte damals einen Freund, der ...
Renate schrieb: Hallo Jessi, Dein Eintrag hört ich für mich so an als hättest Du den Entschluss sehr schnell gefasst. Ich kann gut verstehen, dass Du erst mal in Panik geraten bist als Du das Ergebnis erfahren hast. Ich kann Dir aber nur raten. Über...
Nadine schrieb: Ich war mit 18 Schwanger und habe mich für einen Abbruch entschieden, weil ich damals gerade meine Ausbildung angefangen hatte und ich der Meinung war, ich schaffe das nicht mit Kind. Ich habe damals oft geweint und auch heute denke i...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss