Als hilfreich markieren Auch ich hatte es nicht leicht Hallo!!! Ich bin 18 Jahre alt und habe jetzt einen Sohn der 10 Wochen alt ist... Ich hatte es nicht leicht als ich erfuhr dass ich schwanger war. Mein Freund den ich über alles liebe, der immer sagte das eine Abtreibung nicht in frage kommen würde, war plötzlich für eine Abtreibung...Er wollte kein Baby meinte er...Er fühle sich noch nicht reif dafür und wir hätten kein Geld, das waren seine worte....Doch für mich stand fest, dass ich dieses Baby bekommen musste....Egal ob mit oder ohne Ihn....Wir sind dann zum Arzt gefahren, weil er der Meinung war das ich das jetzt weg machen lassen würde, doch ich bin da hin gefahren mit ihm, weil ich ihm zeigen wollte dass das kleine Herz von unserem Baby schon schlägt....er wollte es erst nicht sehen doch hinter her ist er fast geplatzt vor Freude und Neugier...er entschied sich für UNS und unser Baby.. Und jetzt sind wir eine kleine Familie...Und so stolz auf unseren Sohn... Saskia 

Mit Liebe begegnen

Normal geboren und bei der Geburt gleich wieder verloren ...

Heute am meisten gelesen
Barbara schrieb: Ich bin Mutter zweier wundervollen Kinder und erwarte nun mein drittes baby ich habe mein erstes Kind ERST mit 21 bekommen und es war wie ein schock da mir damals 2 Ärzte vergewiesserten ich könne niemals Kinder bekommen und dann ler...
Michael schrieb: CQ CQ hier ruft und hört die Wühlmaus01 Ich bin wieder am funken und lasse es mir nicht nehmen Tolle Website hab ihr hier Besucht auch mal meine und macht ein Gästebuch eintrag Unter http://www.wuehlmaus01.de.tl Gruß die Wühlmaus...
Sarah Hein schrieb: Hallo, ich bin im siebten monat schwanger und es war kein leichter weg. ich wusste nicht ob ich es behalten soll, ich hatte termin zur abtreibung,doch das wäre der größte fehler meines lebens gewesen. nun bekomm ich im januar ein...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss