1x Als hilfreich markieren Bei meinen Eltern war es ähnlich Hallo, habe zufällig diese Seite gesehen und möchte folgendes sagen: Bei meinen Eltern war es ähnlich. Bei mir, ich war das dritte Kind, redete meine Vater schon von Abtreibung. Aber meine Mutter wollte das nicht, im Gegenteil sie freute sich schon auf mich (und auch auf meinen Bruder). Sie liess sich nicht abbringen, somit lebe ich und bin dankbar. Wir hatten eine glückliche Kindheit und ich hatte immer das Gefühl, ich bin etwas einzigartiges. Die Ablehnungsphase meines Vaters ging wieder vorüber, oft muss halt die Frau stark sein. Jetzt wo meine Mutter älter ist, versuchen wir für sie dazusein und ihr zu helfen. Rückblickend denke ich mir - wenn meine Mutter das mit uns (vier Kindern) geschafft hat, werden wir (die heutige Generation) das auch schaffen. Also, Abtreiben würde ich niemals, das liegt nicht im Plan Gottes. Harald 

hallo liebe schwangeren, Ich bin mutter...

Hey Leute, eine neue, vielversprechende...

Heute am meisten gelesen
anna chodak schrieb: echt tolle webseite wird vielen frauen helfen. NUR SO WEITER lg anja
Tamara schrieb: Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wär...
pantalaimona schrieb: Hallo! Ich finde, es gibt wirklich keinen Grund ein Kind abzutreiben. Ich bin mit 16 ungewollt schwanger geworden. Die Reaktion meines Vaters war: "Die soll es abtreiben" Die Reaktion meiner Mutter: "Ich brauch einen Schnaps." I...
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
clear_brain schrieb: Hallo, ich bin nun 28 Jahre alt und mit meinem zweiten Kind schwanger. Ich habe bereits einen 4 1/2-jährigen Sohn und bin mega-stolz auf ihn. Ich würde einer Abtreibung nur zustimmen, wenn es aus gesundheitlichen Gründen erforder...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss