1x Als hilfreich markieren meine Kleine Tochter Im Sommer 2005 bei ihrem Papa Bin 16 und mein Kind ist 3 Jahre alt Hallo, Ich habe mein Kind im Alter von 12 Jahren bekommen.es war damals so kann man es sagen überhaupt nicht gewollt. heute bin ich 16 und mein Kind ist 3 Jahre alt. sie ist einfach süß.sie heißt Kristine und geht seit dem sommer in den kindergarten. ich gehe mittlerweile in die 10 Klasse und will unbedingt später mein englisches abitur machen. es gibt kein hindernis man schafft es immer. damals als ich in der schule mit einem babybauch rumlief, wo die anderen sich gerade mal schminkten war schon irgendwie komisch, doch die anderen wollten auch ein kind. eine freundin von mir bekam auch 2 Jahre später ihren Sohn Hendrik es ist nicht immer negativ ein kind so früh zu bekommen. der kindesvater meiner kristine lebt leider nicht mehr, er ist vor 2 monaten gestorben, an einem autounfall, so muss ich sie alleine finanzieren und alleine großziehen, sie wusste das er ihr vater ist, sie weiß nun auch das er auf sie aufpasst im himmel. naja irgendwann wird auch sie verstehen das sie ein ganz besonderes Kind ist, ihr vater wäre heute 17 geworden. nächstes jahr kann Kristine ihrem Papa zum 18 geburtstag gratulieren, und sein Grab schmücken..vielleicht ist es sogar schön ihrem Papa zum 18 zu ratulieren, weil wer kann dieses schon? also ich konnte es damals nicht. vielleicht muss ich es auch nciht auf diese art, aber ich finde kinder sind verbindungen egal wie früh man es bekommt, denn sie führen einen meistens mit dem kindesvater zusammen. Ilena 

Ich bin weder schwanger noch war...

Es hat auch ein Recht..

Heute am meisten gelesen
Tamara schrieb: Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wär...
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
Stoján Adasevic schrieb: Im fünften Jahr meines Studiums habe ich Vorlesungen aus Gynäkologie und Geburtshilfe besucht. Schon in der ersten Stunde hat man uns erklärt, das Kind sei erst dann wirklich lebendig, wenn es zu schreien beginnt. Sein erster...
Christina schrieb: Hallo liebe Leserinnen und Leser, Ich weis ehrlich gesagt nicht was ich genau schreiben soll. Ich fange mal ganz am Anfang an. Mein Name ist Christina ich bin jetzt 17 Jahre alt. Als ich klein war wohnte ich mit meinem Vater, m...
Mimi schrieb: Ich bin schwanger... Und das nach einem Unfall und trotz Pille danach. Onein... Bereits haben ich und mein Partner zwei Kinder. Es ist schön mit ihnen- und manchmal auch schön anstrengend. Für uns beide stand fest, dass es nur zwei sein...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss