Als hilfreich markieren Bin total alleine und weiß nicht weiter! Hallo. ich (19) schreibe euch heute hier weil ich im moment nicht weiter weiß. ich bin in der 9ten woche schwanger, ich hab schon das herz schlagen sehen von meinem kleinen baby. ich liebe es sooo sehr! da könnt ihr euch nicht vorstellen! und ihr werdet mich deswegen wahrscheinlich gar nicht verstehn, was ich euch jetzt sage: ich werde morgen um halb 9 abtreiben. ich weiß das ich dadruch kaputt gehen werde... ich weiß es! ich liebe mein baby ohne ende. ich will euch kurz erzählen aus welchen gründen ich es mache. als ich den test machte, und er positiv war, fiel ich auch allen wolken, obwohl ich es mir gedacht habe, ich hab schon viel früher eine bindung zu dem baby gehabt glaub ich. ich bin erst mal raus aus der wohnung und bin nur noch gelaufen und hab geweint und geweint. ich wusste nicht was ich tun sollte... ich telefonierte mit meiner mutter, die mir eigenltich gar keinen anderen tipp gab, außer die abtreibung, ich hass(t)e sie dafür! ich hab von niemanden rückhalt zu spüren bekommen... und ich war jeden tag nur noch am weinen. tja und mit meinen ex-freund ist es so ne sache.. zuerst hieß es: ja ich will ein kind aber nicht jetzt, ... mittlerweile heisst es: ich will kein kind! wo soll ich hin mit mein baby? sagt mir das? ich habe pläne für meine zukunft! ich stecke mitten in der ausbildung, ich muss miete zahlen , und mein geld reicht jetzt schon vorne und hinten nicht... ich erhalte lehrgeld 420 euro, wenn ich schwanger bin (Arbeitslosengel II) ist es nur noch 350 euro. tut mir leid ich kann so nicht leben!! und ich will so nicht leben, nicht jetzt und nicht später. ich stamme aus einer familie mit sehr wenig geld, ich möchte später mal in urlaub fahren, karriere machen... geld haben! es ist alles schief gegangen. meine ärtzin sagt ich soll es mir richtig überlegen weil sie angst hat, das ich daran zerbreche... ihr dürft mich nicht falsch versthen: ICH LIEBE MEIN BABY!! und würd es möglichkeiten geben, ich würde es behalten! ich bin nur total alleine!!!ich hab solche angst, und ich hasse mich dafür das ich es morgen tue. außer ich geh nicht hin... ich weiß seit 3 wochen (seit da weiß ich es) gar nix mehr. mein kopf spielt verrückt. vielleicht möchte ja jemand mit mir schreiben: meine e-mail adresse ist hinterlegt. nur bitte schreibt mir keine bösen mails, es geht mir so schon nicht gut bei dem gedanken anna wünscht glück! Anna

Das Beste was mir je im Leben passieren konnte

Werde bald meine Tochter zur Welt bringen

Heute am meisten gelesen
Petra schrieb: Ich habe vor 8 Jahren mein erstes Kind abgetrieben! Warum?? Wie konnte es passieren?? Meine Eltern hatten mich gedrängt, das zu tun, es wäre besser für alle Beteiligten! Meine Mutter sagt mir heute noch, dass es wahrscheinlich besser s...
Tamara schrieb: Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wär...
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
jenny schrieb: hallo, ich bin 22 und habe gerade eine fehlgeburt hinter mir... ich habe mit 18 jahren mein erstes kind bekommen. als ich erfuhr das ich schwanger war, stand für mich sofort fest das ich das kind behalten werde. am 26.09.2006 kam dan...
Mari schrieb: Hallo liebe User, eure Einträge sind ja berührend, vielleicht könnte es daran liegen, dass ich ebenso Schwanger bin und zur Zeit sehr sentimental gestrickt bin. Ich erzähl euch eine grausame Geschichte aus meinem Bekanntenkreis. Flo (...
MeinBaby.Info auf Facebook Rss