Als hilfreich markieren Das Leben des Menschen ist antastbar geworden Ich bin jetzt 15 und sollte mich für die Schule über Abtreibung informieren... Doch was dadurch in mir ausgelöst wurde ist Wahnsinn... Ich bin jetzt in der Stiftung ja zum Leben Infos erhalten sie unter http://www.tim-lebt.de/ füllen dort ein Formular aus und Sie wissen was sie für die kleinen Menschen tun können. Sie erhalten eine Menge Artikel und man bekommt die Infos die wesentlich sind.. Und noch dies: Das Leben des Menschen ist antastbar geworden durch die weitergehende Freigabe der Abtreibung.... Denkt immer das der kleine " Mensch" nichts dafür kann! Wir leben in einer Zeit von Pille und anderer Verhütung. Abtreibung ist fehl am PLATZ!!!!! Eure Tanja 

Ihr schafft es!!!! Zusammen.

Für das Baby

Heute am meisten gelesen
Doro schrieb: Ich bin Mutter von zwillingen, habe vor 3jahren abgetrieben nachdem meine zwei Mädels gerade geboren waren, wurde ich wieder schwanger. damals erschien mir die Entscheidung richtig, vernünftig. heute bin ich unendlich traurig, voller Sc...
Julia Petri schrieb: ich bin nun im 2. monat schwanger ungewollt und mein noch freund steht zwar dazu und ich freu mich ja jetzt auch drauf aber ich möchte mich jetzt von meinem freund trennen und das kind alleine grossziehen könnten sie mir da ein p...
Ich wollte das Kind, der Vater schrieb: Kinder sind was wunderbares und ich bin heil froh, dass ich mich nicht zum Abtreiben hab zwingen lassen. Der Vater wollte das Kind nicht. Jetzt haßt er mich dafür und versucht mich fertig zu machen. Komischerwe...
Simone schrieb: Ich bin 34. Jahre alt, alleinerziehend und habe ein Kind. Vor zwei Jahren traf ich "den Mann meines Lebens", so dachte ich zumindest. Schon am ersten Abend konnte ich meine Blicke nicht von ihm lassen. Im Verlauf tauschten wir unser...
Mankud schrieb: Hallo, schöne Berichte zum Thema Schwangerschaft. Weiter so
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss