1x Als hilfreich markieren Das schlimmste was ihr euch und eurem Kind antun könnt! Hallo ich heise katharina und bin 18 jahre alt ich hatte mit 17 jahren eine Abtreibung vornehmen lassen ich wurde von meiner mutter dazu gezwungen sie sagte: Wenn du das kind behälst dann steh ich nicht hinter dir und werfe dich zuhause raus: Für mich war es der schlimmste tag meines lebens denn ich habe das verloren was ich schon ganz fest in mein herz geschlossen habe! jetzt bin ich wieder schwanger und das war so zu sagen auch gewollt ich möchte diesmal mein kind auf die welt bringen! Ich rate allen Frauen von einer abtreibung ab es ist das schlimmste was ihr euch und eurem kind antun könnt! Bin jetzt in der 8 woche schwanger und bin stolz darauf mein kind in meinem Bauch behalten zu dürfen! Katharina 

Es tut so weh

Warum hat mir der Arzt nicht gesagt was ein Abbruch wirklich ist

Heute am meisten gelesen
Sina schrieb: Vor ca. genau 4 Jahren wurde ich schwanger. Damals war ich 19 Jahre und hatte bisher noch keine Ausbildung. Schon längere Zeit bevor ich wusste das ich schwanger war hatte sich mein Körper verändert. Ich wunderte mich, warum ich auf e...
noa schrieb: habe wie viele andere diese seite eher per zufall entdeckt.. ich muß dazu sagen das sie gut ist und hart gerade was die bilder betreffen doch ich finde es richtig nichts zu verschweigen. ich selbst arbeite bei meiner mutter sie ist fraue...
Sarah schrieb: Hi wollte mal was loswerden ich bin 15 und in der 26 SSW naja ihr staunt warscheinlich alle aber ich bin mir sicher dass ich es schaffen kann denn ich habe es noch nicht mal versucht ALLE DIE ABTREIBEN SIND MÖRDER!!! "Man kann alles sc...
Sabrina schrieb: Heute war ich beim Frauenarzt und habe erfahren das ich in der 7.Woche bin...ich habe das Herz dieses kleinen Wesens schlagen sehen. Mein Partner will das Kind nicht und wird sich von mir trennen sollte ich mich dafür entscheiden.)-:...
Bitterschoko schrieb: Hallo an alle! Ich bin verweifelt und suche nach Antwort. habe eine wunderbare Tochter sie ist 9 Monate. Nun bin ich wieder schwanger aber leider mit dem Erzeuger des Kindes nicht mehr zusammen. Wir hatten psychische familiäre P...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss