Als hilfreich markieren Das tut mir unendlich leid gegenüber meinem Kind Hi ihr, Ich wunder mich die ganze zeit wo ihr die bilder seht von den abtreibungen jetzt hab ich sie auch gesehen ,oh mein gott da bekommst du ja schon en schlechtes gewissen wenn du selber am anfang gedacht hast will ich es behalten ?! Oh gott das tut mir so unendlich leid gegenüber meinem kind ,ich mein eine 18 jährige werdende mutter denkt am anfang meistens därüber nach , aber irgendwie bin ich froh das man soetwas zeigt denn ich denke wenn jemand schwanger ist und abtreiben will hindert das schon davor , Nach dem ich die bider gesehen habe bekommt man schon voll den hass auf mütter die das taten ich könnte mir das nie verzeihen . Bevor ich das täte würde ich es lieber wehggeben aber nicht umbringen. Was die Mütter wohl denken die die bilder sehen und es schon getan haben ? Kim Kim 

hallo erstmal an alle jungen muttis...

Also, ich bin sehr erschrocken über...

Heute am meisten gelesen
Ramona schrieb: hallo ich bin 21 und in der 10´ten Woche mit meinem 3´ten Kind Schwanger der Vater des Kindes Möchte das ich es Abtreibe aber das kommt für mich nicht in frage . ich liebe alle meine Kinder und ich werde es auch mit 3 Schaffen . Den...
Oma von Julia schrieb: Hallo,Meine Tochter, war 15 Jahre alt als sie schwanger wurde, Es war für mich naja kein problem ist übertrieben, aber ich nahm es so hin. Dann am 12.6.2005 Kam meine enkeltochter Julia auf die welt. Doch meine tochter Starb an...
nicole schrieb: toll das man sich so gut infomieren kann. ich bin selber schon früh junge mama geworden. und habe es nicht bereut. wünsch euch das ihr auch das richtige macht. niki mit anhang bussy an euch die das lesen.
Jacqueline schrieb: Ich wollte nicht Abtreiben, jedoch wollte es der Vater, heute bereue ich es. Ich habe es getan, weil wir uns kaum kannten, und weil wir uns nicht liebten. Er wollte prinzipiell kein Kind, und ich war noch in der Ausbildung, meine ...
Michel Duhme schrieb: Hallo zusammen, schön das sich hier viele Mütter austauschen können und somit sich etwas wohler fühlen mit ihren Entscheidungen.
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss