1x Als hilfreich markieren Denkt nicht an Abtreibung! Hallo! Ich werde bald 19 Jahre alt und habe mit 15 Jahren meinen Sohn zur Welt gebracht. Mein Abschluss habe ich gemacht und eine super schöne Ausbildung angefangen. Mein Sohn ist jetzt schon im Kindergarten und ich bin sehr stolz und froh darüber, dass ich mich für ihn entschieden habe. Es ist manchmal sehr schwer aber es ist auch wunderschön und ich möchte allen jungen Müttern eines auf den Weg geben: Nicht nur ihr habt ein Recht auf Leben! Denkt nicht an Abtreibung weil ihr denkt alleine zu sein! Mann kann alles schaffen wenn man es nur will! Ich hätte es mir niemals verzeihen können, meinen Sohn abzutreiben! Anja 

Hallo ihr Lieben! Ich bin...

Bin mit 15 Jahren Mutter geworden,...

Heute am meisten gelesen
Tamara schrieb: Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wär...
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
Stoján Adasevic schrieb: Im fünften Jahr meines Studiums habe ich Vorlesungen aus Gynäkologie und Geburtshilfe besucht. Schon in der ersten Stunde hat man uns erklärt, das Kind sei erst dann wirklich lebendig, wenn es zu schreien beginnt. Sein erster...
Christina schrieb: Hallo liebe Leserinnen und Leser, Ich weis ehrlich gesagt nicht was ich genau schreiben soll. Ich fange mal ganz am Anfang an. Mein Name ist Christina ich bin jetzt 17 Jahre alt. Als ich klein war wohnte ich mit meinem Vater, m...
Mimi schrieb: Ich bin schwanger... Und das nach einem Unfall und trotz Pille danach. Onein... Bereits haben ich und mein Partner zwei Kinder. Es ist schön mit ihnen- und manchmal auch schön anstrengend. Für uns beide stand fest, dass es nur zwei sein...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss