1x Als hilfreich markieren Denkt nicht an Abtreibung! Hallo! Ich werde bald 19 Jahre alt und habe mit 15 Jahren meinen Sohn zur Welt gebracht. Mein Abschluss habe ich gemacht und eine super schöne Ausbildung angefangen. Mein Sohn ist jetzt schon im Kindergarten und ich bin sehr stolz und froh darüber, dass ich mich für ihn entschieden habe. Es ist manchmal sehr schwer aber es ist auch wunderschön und ich möchte allen jungen Müttern eines auf den Weg geben: Nicht nur ihr habt ein Recht auf Leben! Denkt nicht an Abtreibung weil ihr denkt alleine zu sein! Mann kann alles schaffen wenn man es nur will! Ich hätte es mir niemals verzeihen können, meinen Sohn abzutreiben! Anja 

Hallo ihr Lieben! Ich bin...

Bin mit 15 Jahren Mutter geworden,...

Heute am meisten gelesen
Stoján Adasevic schrieb: Im fünften Jahr meines Studiums habe ich Vorlesungen aus Gynäkologie und Geburtshilfe besucht. Schon in der ersten Stunde hat man uns erklärt, das Kind sei erst dann wirklich lebendig, wenn es zu schreien beginnt. Sein erster...
Saskia schrieb: Hallo!!! Ich bin 18 Jahre alt und habe jetzt einen Sohn der 10 Wochen alt ist... Ich hatte es nicht leicht als ich erfuhr dass ich schwanger war. Mein Freund den ich über alles liebe, der immer sagte das eine Abtreibung nicht in frage...
Nathi schrieb: als ich am 9 september 2004 erfuh das ich schwanger bin und das scho in der 12 ssw war für mich ein tierischer schock nicht nur für mich auch für meine eltern und verwantern ect. aber für mich war schon von da an klar das ich niemals e...
Nadjamaus schrieb: Augen zu und durch! Das ist mein Lebens Motto seit dem 22.10.2002. Ich bin eher zufällig auf die Seite gestossen. Ich wahr kurz vor meinem 17 Geburtstag alls ich zum Frauenarzt ging um mir die Pille verschreiben zu lassen.Der Arz...
Tamara schrieb: Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wär...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss