Als hilfreich markieren Die HP sollten sich mehr Frauen... Die HP sollten sich mehr Frauen ansehen! Ich bin in der 37. SSW u sehr glücklich, dass ich und auch meine ungeborene Tochter die Reife haben, uns auf die bevorstehende Geburt zu freuen. Ich arbeite seit der 23. SSW nicht mehr, weil ich in einer Pathologie angestellt bin - Beschäftigungsverbot zum Schutz von Mutter u Ungeborenem. Bis dahin war es aber an der Tagesordnung, dass wir täglich die Abruptiones, die kleinen Embryonen zu untersuchen hatten. Ich wollte lange schwanger werden und war seeehr oft mit meinen Gedanken bei den jungen Muttis, die ihr Glück einfach so wegwerfen - Frauen verhütet verantwortungsbewusst oder lasst Eure Babys leben! Kerstin 

Bin so froh, dass ich die Kleine habe

Das kleine Wesen in Euch lebt vom 1. Tag an

Heute am meisten gelesen
mummy23 schrieb: Hallo, bitte helft mir ich weiß nicht mehr weiter!!!! ich bin 23 habe einen wunderbaren sohn 13 monate und eine kleine prinzessin 3 monate wie ihr seht ganz flott hintereinander, nach meiner maus habe ich mir die spirale einsetzen la...
Ivonne Böhm schrieb: Hallo, schöne Seite und bewegende Berichte, ich hoffe, dass sich viele unentschiedene Frauen dadurch für ihr Kind entscheiden und nicht abtreiben, ihr Kind nicht töten. Ich habe 2 Kinder (2 und 4) und es ist auch oft anstrengend,...
Michel Duhme schrieb: Hallo zusammen, schön das sich hier viele Mütter austauschen können und somit sich etwas wohler fühlen mit ihren Entscheidungen.
Julia Petri schrieb: ich bin nun im 2. monat schwanger ungewollt und mein noch freund steht zwar dazu und ich freu mich ja jetzt auch drauf aber ich möchte mich jetzt von meinem freund trennen und das kind alleine grossziehen könnten sie mir da ein p...
Anonym schrieb: Ich habe mir keine Gedanken um eine Schwangerschaft gemacht, als ich mit meinem jetzt Ex-Freund schlief. Wir hatten nicht verhütet, denn er hatte von seinem Arzt erfahren, dass er keine Kinder zeugen konnte. Er war 15 und ich bin und ...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss