Als hilfreich markieren Ein Mensch bist du bereits schon... Ein Mensch bist du bereits schon jetzt, doch bald schon man dich sehr verletzt, in Stücke man deinen Körper reißt, aus falsch verstandener Liebe zumeist. Dein Kampf, dein Aufschrei - ungehört, kaum einer der sich darüber empört, ganz anonym und im Geheimen, man will ja auch noch unter seinen. Wie schlecht steht einem sowas zu Gesicht, darum auch kaum jemand darüber spricht. Es ist doch Mord, versteht ihr das nicht? Mord am eigenen Blut und neuem Ich. Mutter! Schmerzen ich auch jetzt schon spür, auch wenn ich nicht spreche, leih mir dein Gehör! Ich will leben nicht sterben genau wie du. warum? warum lässt du - mutter - sowas zu? Steh zu mir, ich werde dein Leben nicht trüben, mein Lächeln soll dich stets vergnügen, steh zu mir, Mutter, töte mich nicht sondern schenk mir das Leben, auch wenn andere es wollen, du sollst danach streben, dein Kind zu gebähren, dich daran erfreuen, danach zu streben. Weltliches Glück das kommt und geht, doch dein Kind das du liebst zu dir steht. Das Glück das du nicht kaufen kannst du jetzt wählst, Bringe ich dir wenn du mich nur - lebend - in deinen Armen hältst. Walter 

Heute am meisten gelesen
Tamara schrieb: Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wär...
Lasse Foitzik schrieb: Hallo, als erstes wollt ich nur mal ein großes Kompliement loswerden, die Seiten hier sind echt klasse und sehr informativ! Ich hab vor drei Monaten erfahren, dass ich auch Vater werde, obwohl ich erst 17 Jahre alt bin. Das ha...
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
Carina schrieb: Danke für die zahlreichen Informationen. Wertvolle Hinweise und Tipps.
Sandra schrieb: Hallo, möchte mal ein großes Lob da lassen, für die umfangreiche und emotionale Aufklärungsarbeit zum Thema Abtreibung, die diese Seite leistet! Vor allem das Tagebuch finde ich sehr ergreifend!
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss