Als hilfreich markieren Eine Demo gegen Abtreibung Hallo Da bin ich mal wieder. Seit vielen Jahren verfolge ich schon das Thema Abtreibung. Nicht nur die Bilder schocken mich,sondern auch die Machtlosigkeit. Nichts dagegen machen zu können. Täglich werden über 1000 Kinder getötet. Ich hab mir nunmal Gedanken gemacht,da es ja sehr viele Leute gibt,die auch dagegen sind,ob man nicht mal eine Demo veranstalten könnte. Worauf die Politiker aufmerksam gemacht werden. Auch bin ich der festen Überzeugung,das den jenigen die sich zu einer Abtreibung entscheiden,nicht vorher gesagt wird,wie grausam das Kind getötet wird,aber somit würde sicher die Rate der Abtreibung auch zurück gehen. sabrina

MeinBaby.Info auf Facebook