Als hilfreich markieren Erst mal finde ich diese Seite... Erst mal finde ich diese Seite super. Mein Problem wo ich habe ich finde fast zu viele seiten die über das thema Schwangerschaftsabbruch berichten und um so mehr das ich lese um so schwerer wird die entscheidung. Ich sehe das hier sehr viel jüngere Mütter geschrieben haben als ich es bin. Ich bin jetzt in der 5ten Schwangerschafts woche und stehe vor der entscheidung ob ich das Kind behalten möchte oder eben nicht. leider ist es kein Wunschkind ich bin zwar in einer Beziehung aber er ist zu 90% nicht der Vater meines Kindes was alles noch schwerer macht, ich habe einfach angst das ich dem Kind nicht das bieten kann wo es verdient. Hankerum bin ich eigentlich völlig gegen die Abtreibung und ich habe angst das ich das nie verkraften werde und mir mein Leben lang schuldgefühle mache. Meine Familie sagt zwar das sie hinter mir steht wen ich das Kind austragen möchte aber ich spüre und weiss das sich alle wünschen das ich es nicht tue, ich weiss es ist meine entscheidung nur sollte ich sie woh so schnell wie möglich treffen, kann mir jemand helfen? Ich bin zimmlich verzweifelt vieleicht ist jemand da dem es gleich geht wie mir. Würde mich freuen Alles liebe Andrea Andrea (22 J., aus Moosseedorf)

MeinBaby.Info auf Facebook