Als hilfreich markieren Erst mal finde ich diese Seite... Erst mal finde ich diese Seite super. Mein Problem wo ich habe ich finde fast zu viele seiten die über das thema Schwangerschaftsabbruch berichten und um so mehr das ich lese um so schwerer wird die entscheidung. Ich sehe das hier sehr viel jüngere Mütter geschrieben haben als ich es bin. Ich bin jetzt in der 5ten Schwangerschafts woche und stehe vor der entscheidung ob ich das Kind behalten möchte oder eben nicht. leider ist es kein Wunschkind ich bin zwar in einer Beziehung aber er ist zu 90% nicht der Vater meines Kindes was alles noch schwerer macht, ich habe einfach angst das ich dem Kind nicht das bieten kann wo es verdient. Hankerum bin ich eigentlich völlig gegen die Abtreibung und ich habe angst das ich das nie verkraften werde und mir mein Leben lang schuldgefühle mache. Meine Familie sagt zwar das sie hinter mir steht wen ich das Kind austragen möchte aber ich spüre und weiss das sich alle wünschen das ich es nicht tue, ich weiss es ist meine entscheidung nur sollte ich sie woh so schnell wie möglich treffen, kann mir jemand helfen? Ich bin zimmlich verzweifelt vieleicht ist jemand da dem es gleich geht wie mir. Würde mich freuen Alles liebe Andrea Andrea 

Hallo!! Ich finde diese Homepage ganz...

Hallo ihr Lieben!! Ich...

Heute am meisten gelesen
pantalaimona schrieb: Hallo! Ich finde, es gibt wirklich keinen Grund ein Kind abzutreiben. Ich bin mit 16 ungewollt schwanger geworden. Die Reaktion meines Vaters war: "Die soll es abtreiben" Die Reaktion meiner Mutter: "Ich brauch einen Schnaps." I...
Stephi + Krümel 13. Woche schrieb: Ich sitze hier und heule...! Ich habe jedes Wort auf dieser HP gelesen und bin so dankbar, daß mein Krümel da ist, in meinem Bauch, in dem Wissen, daß er/sie absolut gewollt ist!!! Ich habe vor kurzem meinen Job ver...
H Schneider schrieb: www.petra-heller.com
Antje schrieb: Hi ich weiß seid Freitag,dass ich schwanger bin. Ich bin noch ziemlich verwirrt, aber ich weiß auf alle Fälle das ich es bekommen werde. Das hat zwar meine ganzen Zukunftspläne verändert, aber was kann der/die Kleine dafür!? Ich bin 2...
marie schrieb: Bitt nicht abtreiben egal wie alt ihr seid ich habe eine zweieinhaljährige Tochter und bin alleinerziehend von anfang es geht alles wenn mann wirklich will
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss