2x Als hilfreich markieren Es tut so weh Vor lauter Tränen kann ich garnicht richtig schreiben. Mein Sohn oder meine Tochter wäre heute 2 Monate und 7 Tage alt wenn mein Freund nicht immer wieder auf mich eingeredet hätte. " Wir sind zu jung, können dem Kind keine Zukunft geben..." Bla, bla, bla. Das es mein Herz ist welches immer zerspringt wenn ich ein Baby sehe ist ihm egal. Zwei Monate nachdem die Schwangerschaft abgebrochen worden ist hat er sich von mir getrennt. Hat gesagt wann immer ich über unseren kleinen Engel reden muss soll ich ihn anrufen. ich wollte so oft reden. Bin Nachts schweißgebadet aufgewacht und habe geweint und geweint und geweint. Die Träume, so real. Ich bin im Krankenhaus und gebäre mein Kind, habe es im Arm, küsse es und die kleine Hand umfasst meinen Finger. Ich bin so glücklich, könnte die ganze Welt umarmen... Doch dann wache ich auf und der Schmerz zerreißt mir das Herz. Was habe ich getan??? Es tut so weh. Sandra 

Entschieden für Liebe

Das schlimmste was ihr euch und eurem Kind antun könnt!

Heute am meisten gelesen
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
Anonym schrieb: Ich habe mir keine Gedanken um eine Schwangerschaft gemacht, als ich mit meinem jetzt Ex-Freund schlief. Wir hatten nicht verhütet, denn er hatte von seinem Arzt erfahren, dass er keine Kinder zeugen konnte. Er war 15 und ich bin und ...
Sonja schrieb: Bei mir ist es auch bald soweit und ich freue mich sehr. Vielen Dank für die zahlreichen Informationen rund um das Thema Schwangerschaft. LG, Sonja
Mankud schrieb: Hallo, schöne Berichte zum Thema Schwangerschaft. Weiter so
Carina schrieb: Danke für die zahlreichen Informationen. Wertvolle Hinweise und Tipps.
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss