1x Als hilfreich markieren Freue mich auf mein 2. Kind Hallo ihr Lieben! Ich bin jetzt zum 2. schwanger und freue mich auf mein 2. Kind. Bei meiner Großen war ich 19. Jahre, mein Freund 18. beide gerade erst geworden, als wir erfahren haben, dass ich ein Kind bekomme. Wir waren damals schon 2 Jahre zusammen und mir wurde eine max. Chance von 20 % gegeben, jemals ein Kind zu bekommen. Somit entschieden wir uns für das Kind, sagten dies sofort meinen Eltern, da ich insgesamt 6 Geschwister habe wusste ich, dass keine dumme Sprüche kommen würden. Leider hatte mein Freund kein zutrauen zu seinen Eltern und somit entschieden wir uns, es ihnen erst zu sagen, wenn die 12 ersten Wochen rum sind. Dazu gesagt, vorallem meine Schwiegermama kann mich nicht leiden. So haben wir ihnen es in der 13. Woche gesagt, woraufhin sie einen Tag später bei mir anrufte und eine Abtreibung des Kindes forderte, woraufhin meine Mutter mir das Telefon entriss und ihr konsequent übers "Mundwerk" fuhr. Dann sagte meine SM, dass sie die Abtreibung in Holland bezahlen würde und sonst so Sachen. Mein Freund war und blieb bei mir. Er wollte das ganze nicht. Ich bin so froh, dass ich meine Maus habe, denn sonst hätte ich die letzten Jahre es noch schwerer gehabt, da wir 4 Jahre probiert haben, schwanger zu werden. Nun sind wir schwanger und wir freuen uns darauf, unser leben mit 2 Kindern leben zu dürfen. An alle hier, lasst euch bitte nicht reinschwätzen, entscheidet selber. GVLG Marion Marion 

Ich habe gerade das Tagebuch des...

Ich habe gerade das Tagebuch gelesen,...

Heute am meisten gelesen
Kerstin schrieb: ich habe mir schon vor vielen jahren immer wieder ein Kind gewünscht und dann als ich 15 Jahre alt war hatte ich einen Freund mit dem ich mir dass auch vorstellen konnte, wir haben lange darüber geredet und es stand für uns beide Fes...
Steffi schrieb: Ich wurde mit 16 Schwanger und ich habe nicht gewusst was ich machen soll! Soll ich das Kind behalten oder nicht aber mir wurde schnell klar das ich das nicht einen unschuldigen Kind antun kann, deswegen entschloss ich mich für das Ki...
anja schrieb: vor 11 tagen war mein abbruch und mir geht es immer schlechter... diese quälenden gedanken machen mich echt fertig.ein dank für die lieben mails die ich von euch bekommen habe. hier ein foto von meinem kleinen sternchen.ein teil von mir...
Maria schrieb: Hallo ihr Lieben, ich bin morgen in der 32. Ssw. Ich freue mich so riesig auf meinen Sohn. Nächste Woche heitate ich. Mein Leben hat sich in den letzten 1,5 Jahren um 360 grad gedreht und ist so garnicht Planmäßig verlaufen. Ich wollte...
Katrin schrieb: Ich war damals gerade 17 und in der 12. Klasse als ich mir in den Kopf setzte,ein Kind haben zu wollen. Mein damaliger Freund und ich planten unseren Sonnenschein und es klappte auch nach nur einem Monat. Kurz vor meinen 18. Geburtsta...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss