Als hilfreich markieren Hab auch nicht viel Geld Hallo, ich bin nun 28 Jahre alt und mit meinem zweiten Kind schwanger. Ich habe bereits einen 4 1/2-jährigen Sohn und bin mega-stolz auf ihn. Ich würde einer Abtreibung nur zustimmen, wenn es aus gesundheitlichen Gründen erforderlich wäre. Eine sonstige Abtreibung aus Geldsorgen oder ähnlichem ist für mich "MORD". Man muss sich ja nur mal durchlesen, was hier z.B. über die Abtreibungsmethoden steht. Da dreht sich mein Magen. Ich spüre mittlerweile wieder die Tritte und Bewegungen meines Kindes. Ich könnte mir nie vorstellen, diese "süßen Zuckungen" zu beseitigen. Ich will doch sehen, was sich monatelang in meinem Bauch entwickelt hat. Also Mädels, ich hab auch nicht viel Geld, aber es gibt immer Hilfe, sofern man evtl. auch alleinerziehend ist. Nehmt diese Hilfe an und lasst das Leben in Eurem Bauch ... clear_brain 

Mitten in der Ausbildung und eine 1-Zimmerwohnung

Hallo an alle, ich bin...

Heute am meisten gelesen
Tanja und der kleine Chris!! schrieb: Hi!! Ich bin mittlerweile 16 Jahre alt geworden und habe mit 15 erfahren, dass ich schwanger geworden bin. Meine Mutter war von Anfang an gegen das Kind und hat erst versucht es mir auszureden, eben in ganz norma...
Thomas schrieb: Bin Vater von 4 gesunden Kindern Und möchte allen Jugendlichen die Gedankenlos mal so rummachen dise Seiten ans Herz legen.
Tamara schrieb: Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wär...
Stoján Adasevic schrieb: Im fünften Jahr meines Studiums habe ich Vorlesungen aus Gynäkologie und Geburtshilfe besucht. Schon in der ersten Stunde hat man uns erklärt, das Kind sei erst dann wirklich lebendig, wenn es zu schreien beginnt. Sein erster...
Krisi schrieb: EINFACH NUR TOLLE SEITE BIN GERADE IN DER ACHTEN WOCHE SCHWANGER DAS ERSTE MAL UND HAPPY
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss