Mitten in der Ausbildung und eine 1-Zimmerwohnung

SMS-Terror

Als hilfreich markieren Hab auch nicht viel Geld Hallo, ich bin nun 28 Jahre alt und mit meinem zweiten Kind schwanger. Ich habe bereits einen 4 1/2-jährigen Sohn und bin mega-stolz auf ihn. Ich würde einer Abtreibung nur zustimmen, wenn es aus gesundheitlichen Gründen erforderlich wäre. Eine sonstige Abtreibung aus Geldsorgen oder ähnlichem ist für mich "MORD". Man muss sich ja nur mal durchlesen, was hier z.B. über die Abtreibungsmethoden steht. Da dreht sich mein Magen. Ich spüre mittlerweile wieder die Tritte und Bewegungen meines Kindes. Ich könnte mir nie vorstellen, diese "süßen Zuckungen" zu beseitigen. Ich will doch sehen, was sich monatelang in meinem Bauch entwickelt hat. Also Mädels, ich hab auch nicht viel Geld, aber es gibt immer Hilfe, sofern man evtl. auch alleinerziehend ist. Nehmt diese Hilfe an und lasst das Leben in Eurem Bauch ... clear_brain

MeinBaby.Info auf Facebook