Als hilfreich markieren Habt den Mut! Hallo ich bin 20 Jahre und ich habe eine 2jährige Tochter und ich bin froh das ich nicht abgetrieben habe viele sagten das ich noch zu Jung sei aber ich wollte meinen Baby das Leben schenken doch tat ich etwas was ich heute sehr Bereue den ich habe danach einmal abgetrieben ich sah mich nicht mehr aus wie konnte ich den 2 Kinder gross ziehen und und und ging mir durch den Kopf. Wenn ich mir meine Tochter so anschaue denke ich mir immer wie es wohl sei wenn ich das 2te auch bekommen hätte warum hab ich ihr das Leben geschenkt und den anderen nicht. Heute bin ich auf die Seite gestoßen wie das ganze aussieht mit den Schwangerschaftsabbruch und ich könnte weinen wer hat mir das Recht gegeben das zu entscheiden. Ich möchte nur das alle Nachdenken die ne Schwangerschaft haben es ist was Wundervolles wenn es in dir heranwächst und du es spürst. ALSO HABT DEN MUT UND TÖTET ES NICHT ES KANN NICHT DAFÜR UND JEDER HAT DAS RECHT ZU LEBEN. Birgit 

Hallo zusammen, ich finde diese Seite...

Mit Liebe begegnen

Heute am meisten gelesen
Rosa schrieb: Ich hab' gestern erfahren, dass ich schwanger bin und nun wollte ich mich über ne' Abtreibung informieren, da ich jetzt alles durchgelesen habe hier im Net, bin ich zu der Entscheidung gekommen, dass ich mein Kind behalten werde! Danke ...
Steffi schrieb: Hallo Ihr, diese seite hat mir geholfen eine Entscheidung zu treffen. Danke!!! Ich bin 26 Jahre alt und in der 7. Woche schwanger obwohl es immer hieß das ich keine Kinder bekommen kann. Mein Partner setzt mich unter Druck, entweder...
Lucky schrieb: Also ich wurde auch ungewollt Schwanger. Ich bin noch mitten in der Ausbildung und wusste nicht wie ich das alles schaffen soll. Aber ich habe mich gegen eine Abtreibung entschieden. Und mein Sohn (3Monate alt) zeigt mir jeden Tag mit ...
Maria schrieb: Hallo ihr Lieben, ich bin morgen in der 32. Ssw. Ich freue mich so riesig auf meinen Sohn. Nächste Woche heitate ich. Mein Leben hat sich in den letzten 1,5 Jahren um 360 grad gedreht und ist so garnicht Planmäßig verlaufen. Ich wollte...
julia schrieb: Hey, ich bin das erste mal mit 20 Mutter eines Sohnes geworden.Abtreibung kam mir nicht einmal in den Sinn,obwohl ich mich sofort von meinem damaligen Freund trennte.Mein Sohn ist heute 5 Jahre alt und seit 4 Jahren habe Ich einen neue...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss