Als hilfreich markieren Hy Mädels. Ich bin jetzt in... Hy Mädels. Ich bin jetzt in der 31. Woche schwanger. Obwohl ich noch recht jung bin freue ich mich riesig auf mein Baby. Ich habe nie an eine Abtreibung gedacht weil es einfach das schlimmste ist was man tun kann. Wer ein wehrloses Kind tötet, ist auch in der Lage genauso schlimme Verbrechen zu tun. Solche frauen müssten hart bestraft werden. Ich bin nicht gläubig, aber ein Kind ist doch ein Geschenk. Wer es nicht will soll nicht poppen!!! Das kleine Ding dann ach noch zu töten obwohl es sich doch so auf seine Mami freut ist garantiert das falsche. Man kann das Kind doch auch austragen und dann frei geben! warum nicht? Das Thema hat mich schon oft beschäftigt und ich könnte jedes Mal heulen wenn ich hör dass schonwieder eine Frau so etwas grausames getan hat. Wenn Mädchen mit 13 Jahren es schaffen, ein Kind groß zu ziehen dann schaffen andere das auch. Ciao... Steffy 

Heute am meisten gelesen
Stoján Adasevic schrieb: Im fünften Jahr meines Studiums habe ich Vorlesungen aus Gynäkologie und Geburtshilfe besucht. Schon in der ersten Stunde hat man uns erklärt, das Kind sei erst dann wirklich lebendig, wenn es zu schreien beginnt. Sein erster...
H Schneider schrieb: www.petra-heller.com
Tamara schrieb: Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wär...
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss