Als hilfreich markieren Hy Mädels. Ich bin jetzt in... Hy Mädels. Ich bin jetzt in der 31. Woche schwanger. Obwohl ich noch recht jung bin freue ich mich riesig auf mein Baby. Ich habe nie an eine Abtreibung gedacht weil es einfach das schlimmste ist was man tun kann. Wer ein wehrloses Kind tötet, ist auch in der Lage genauso schlimme Verbrechen zu tun. Solche frauen müssten hart bestraft werden. Ich bin nicht gläubig, aber ein Kind ist doch ein Geschenk. Wer es nicht will soll nicht poppen!!! Das kleine Ding dann ach noch zu töten obwohl es sich doch so auf seine Mami freut ist garantiert das falsche. Man kann das Kind doch auch austragen und dann frei geben! warum nicht? Das Thema hat mich schon oft beschäftigt und ich könnte jedes Mal heulen wenn ich hör dass schonwieder eine Frau so etwas grausames getan hat. Wenn Mädchen mit 13 Jahren es schaffen, ein Kind groß zu ziehen dann schaffen andere das auch. Ciao... Steffy 

Ich könnte kotzen,wenn ich eure Einträge...

Huhu, Ich bin 16! Und...

Heute am meisten gelesen
Amely schrieb: Hallo Am Tag meiner Geburt war meine Mama 16 und als ich 16 war wurde ich schwanger es muss ein fluch auf meine Familie gekommen sein ich weiß es nicht. meine tochter nina ist im Januar 2005 ganauer gesagt am 15.1.2005 um 3.23 uhr nach...
Violett schrieb: Hallo! Ich bin 27 und jetzt in der 11. SSW. Es war für mich sowohl eine große Freude als auch ein Schock, als ich erfuhr schwanger zu sein. Zwar bin ich in einer festen Beziehung aber wie sollte ich das schaffen. Ich stecke mitten im...
lisa schrieb: ich bin auch in der 18 woche schwanger und denke daran abzutreiben...ich fühle mich einfach noch nicht in der lage für ein kind zu sorgen..das kind is von meinem ex...er weis davon und er meint ich soll es abtreiben den er will es nicht...
Honey schrieb: "Es gibt Situationen, da kannst du einfach nix mehr tun, du bist am Ende, du kannst nichts machen, aber Gott kann was draus machen. Und deshalb ist es in solchen Situationen ganz wichtig, dass du Vertrauen zu Gott hast, dann gib nie au...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss