Als hilfreich markieren Ich bereue keine Minute Ich habe vor 4 Jahren mein erstes Kind bekommen, ich wurde schwanger, da war ich 18. Ich hatte weder einen Schulabschluss zu dem Zeitpunkt der Schwangerschaft, noch einen Lehrabschluss. Trotzdem kam es für mich nicht in frage, meine Kind abtreiben zu lassen. (Obwohl es sein Vater so wollte) ich habe meine Schule fertig gemacht und mein Baby bekommen. Heute ist sein Papa der stolzeste Vater den es gibt. Ich habe nach einem Jahr Erziehungsurlaub meine Lehre angefangen und abgeschlossen. Ich bereue keine Minute, dass ich meinen Sohn bekommen habe und bin der Ansicht, dass wenn man wirklich will und den Mut hat, alles schaffen kann. Heute 4 Jahre später, bin ich wieder schwanger und ich freue mich riesig, es war ein Wunschbaby und mein Sohn wird in 30 Wochen großer Bruder! Katrin 

Halloich habe ein sehr grosses Problem...

Liebe Carole! Leider ist es...

Heute am meisten gelesen
tanja schrieb: ich trage ein ungeborenes kind unter meinen herzen am anfang war ich sehr erschrocken das ich schwanger bin, mein freund hat sich auch sofort nach dem er es erfuhr von mir getrennt aber ich freue mich jetzt auf mein baby auch wenn es n...
Rosi schrieb: Hier unter Zeugnisse möchte ich all die ermutigen, die unter der Last leiden, ihr Kind abgetrieben zu haben. Gott der Vater im Himmel hat seinen Sohn auf diese Erde gesandt, damit wir Erlösung von all unseren Sünden bekommen. Auch die...
mareike schrieb: Mein Baby ist noch ungeboren aber es ist so das sie oder er ein loch im Herz hat und sie nicht wissen ob es bei der normal geburt verstirbt. Das ist meine Angst. könnt ihr mir bitte antworten? Bin in 8 Monat schwanger. ...
Gudrun Maria Lück schrieb: Hallo Roman! War heute seit Längerem mal wieder auf deiner Homepage um mir Infos für meinen besten Freund zu holen bei dir. Wollte hier nur schnell noch liebe Grüße für dich hinterlassen :-) Hoffe es geht dir gut. Ganz lieb...
Jenny schrieb: hallo zusammen also ich finde eure seite sehr sehr interessant und ich hatte auch sehr oft tränen in den Augen doch es wurde auch angesprochen das auch wenn das Kind behindert sei das man nicht abtreiben sollte doch hier wird nicht erw...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss