Als hilfreich markieren Ich bin selbst im 5.Monat schwanger,... Ich bin selbst im 5.Monat schwanger, aber es war von meinem zuünftigen Mann und mir geplant. Wir werden im Januar heiraten und im Mai kommt dann das Baby. Allein vor so einer Entscheidung zu stehen, ist so das Schlimmste, was einer Frau passieren kann. Sie braucht Unterstützung, vor allem Moralische, egal, ob sie sich für oder gegen das Kind entscheidet, warum auch immer. Keiner macht sich so eine Entscheidung einfach. Das sollten die Leute immer bedenken, bevor sie anfangen zu verurteilen. Jana (26 J., aus Bad Oeynhauen)

MeinBaby.Info auf Facebook