Als hilfreich markieren Ich bin weder schwanger noch war... Ich bin weder schwanger noch war ich es jemals1Wir nehmen dieseskopliezierte Thema in der schul durch und eins will ich jetzt unbedingt hier hinzufüfen: Es macht mich richtig wütend wie unvernünftige kliene dumme kinder einfach behaupten wie es einem einfält einfach abzutreiben,natührlich sxind die bilder schrcklich und die methoden hart aber die jeweiligen mütter haben ihr gründe dafür!!!!zb.wenn es behindert wird oder die mutter bei der abtreibung ums leben kommt wenn ich es mor sozial einfach nicht leisten kann--> Ich bin mittlerweile auch der meinung dass abtreibung mord ist aber verurteilt man jene diese sterben lassen nicht zu unrecht?!Soll man dem kind den ein leben bietefür dass es nichts kann zb dass es behindert auf die welt kommt oder die mutter dem kind nichts bieten kann--> Kinder leben nicht nur von luft und liebe,nein sie haben bedürfnisse und für diese bedürfnisse braucht man GELD!!!Und deshalb hab ich so eine wut die meisten die hier schreiben:WIE KANN MAN NUR ABTREIBEN sind meiner meinung nach nur leute die sich nicht lange genug mit dem thema beschäftigen und meinen weil sie jetzt zufällig eben diese schrecklichen bilder gesehn haben sie wüssten jetzt über alles bescheid!!Aber ich glaube wenige dass sie sich die gründe für die abtreibeung angeschaut haben und möglich folgen nach der schwangerschaft!! + Trozdem liebe grüsse an alle die wirklöich nachdenken was si emit ihrem leben anfengen wollen -vanessa Vanessa 

Der Schmerz ist kaum auszuhalten

Bin 16 und mein Kind ist 3 Jahre alt

Heute am meisten gelesen
Tamara schrieb: Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wär...
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
Stoján Adasevic schrieb: Im fünften Jahr meines Studiums habe ich Vorlesungen aus Gynäkologie und Geburtshilfe besucht. Schon in der ersten Stunde hat man uns erklärt, das Kind sei erst dann wirklich lebendig, wenn es zu schreien beginnt. Sein erster...
Christina schrieb: Hallo liebe Leserinnen und Leser, Ich weis ehrlich gesagt nicht was ich genau schreiben soll. Ich fange mal ganz am Anfang an. Mein Name ist Christina ich bin jetzt 17 Jahre alt. Als ich klein war wohnte ich mit meinem Vater, m...
Mimi schrieb: Ich bin schwanger... Und das nach einem Unfall und trotz Pille danach. Onein... Bereits haben ich und mein Partner zwei Kinder. Es ist schön mit ihnen- und manchmal auch schön anstrengend. Für uns beide stand fest, dass es nur zwei sein...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss