Als hilfreich markieren Hallo!Ich hab mir eben die Bilder... Hallo!Ich hab mir eben die Bilder der Abtreibungen angesehen...und bin entsetzt. Ich arbeite auf einer gynäkologischen Station in einem kath. Krankenhaus...wo oft Frauen eintreffen...die eine Fehlgeburt hatten. Mir war aber nie klar...wie ein Abort in der 11.ten Woche aussah!!! Ich habe noch nie die Erfahrung machen müssen..ein gewolltes oder ungewolltes baby zu verlieren,worüber ich glücklich sein kann, aber ich leibe mit jeder Frau...die diese Erfahrung machen musste. Wiederum verstehe ich nicht, wie man Abtreiben kann. Es gibt so viele Paare, die keine Kinder bekommen können,die gerne Adoptieren würden. Auf ein Kind kommen zehn Elternpaare.Es gibt doch in einigen Städten die Babyklappe...wo man die Babys anonym abgeben kann!!! Abteribng ist Mord...egal in welcher Woche oder Monat man ist oder in welcher Umgebung man lebt..es gibt immer eine Lösung. Anastasia Anastasia 

Hallo Roman! War heute seit Längerem...

Hallo! Ich bin jetzt inder...

Heute am meisten gelesen
saskia schrieb: hallo manuela!!schön das du geschrieben hast....das ist eine tolle nach richt von dir...schön das du dich für dein baby entschieden hast...ich hoffe dir und deinem baby geht es gut...ich wünsche dir au jeden fall alles alles gute..un...
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
Alexandra schrieb: Ich war gerade frisch verheiratet, da habe ich den Vater von meiner kleinen Motte kennengelernt. Ich habe mich nach sechs Monaten Ehe von meinem Mann getrennt und bin zu meinem neuen Freund gezogen. Wir waren gerade mal vier Wochen...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss