Als hilfreich markieren Ich hab vor 2Jahren abgetrieben aus... Ich hab vor 2Jahren abgetrieben aus Feigheit vor meinem Freund,und meiner Familie. Heute bin ich von starken zweifeln geplagt ob dieser schritt richtig wahr. Ich fühle mich wie eine Mörderin!wenn ich bloß einen kinderwagen sehe! Mein rat an alle Frauen/Mädchen die in dieser Situation sind macht es nicht so wie ich seht immer nur nach vorne und es ist doch egal was die anderen sagen. Jedes lebewesen hatt ein recht auf da sein! Claudia H. 

ich bin von meinem ex-freund schwanger....

hallo, ich habe mich für mein...

Heute am meisten gelesen
Petra schrieb: Ich bin 35 und habe zwei Kinder, eines davon behindert durch eine Frühgeburt. Mein Mann hat mich verlassen wegen einer jüngeren und ich bin im fünften Monat schwanger. Jeder hat auf mich eingeredet, ich soll es abtreiben lassen und hat...
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
jasmin schrieb: hallo, ich bin jetz 20 jahre alt und habe eine tochter laura im altere von 2 jahren, wir wünschen uns unbedingt noch ein kind, und es hat geklapt, bis zur 12 ssw, da hat leider das herz des ungeborenen aufgehört zu schlagen und ich mu...
Sarah schrieb: Hallo ihr Lieben!! Ich bin es mal wieder!! Habe nun ein Forum, für das Kinderkriegen, Abtreibung und Co. Würde mich freuen euch mal dort begrüßen zu dürfen! http://frauenprobleme.siteboard.de/ LG Sarah
Anja schrieb: Hallo Zusammen . Ich habe schon einmal einen Eintrag bei euch gemacht, da waren meine Schwiegermutter und mein Mann gegen das Kind. Als ich bei euch das erstemal reingeschrieben habe war ich in der 10SSW, 1woche später muste ich zur Kon...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss