Ich würde es nicht und könnte es nicht tun

Der richtige Weg

Als hilfreich markieren Ich habe mich für das Baby entschieden Hallo Die Trennung von meinem Freund kam Plötzlich.Dann blieben auch noch meine Tage aus.Ich machte sofort einen Schwangerschaftstest der war Positiv, im ersten Moment ein grosser Schock.Weil ich es nicht glauben konnte machte ich einen zweiten Test, auch dieser war Positiv.Ich machte dann noch am gleichen Tag einen Termin beim Frauenarzt.Ich redete natürlich mit meinem zu dem Zeitpunkt schon Ex Freund.Er sah nur die Abtreibung, aber für mich kommt keine Abtreibung in Frage.Ich habe mich für das Baby entschieden.Er droht mir nun mit Selbstmord wenn ich das Baby bekommen werde.Dann kam der Tag des Frauenarztstermin, der Bestätigte mir das ich Schwanger sei.Ich werde es auch ohne den Erzeuger schaffen.Ich sage immer wer A sagen kann muss auch B sagen können.Ich lasse mich von ihm nicht erpressen.Ich werde mein Baby nicht das Leben nehmen, nur weil sein Erzeuger meint er müsste sich um bringen. Dazu fehlen mir echt die Worte. Egal wie schwer es ist lasst euerer Kind leben! Lg Susi Susi

MeinBaby.Info auf Facebook