Als hilfreich markieren Ich habe vor 2 Wochen erfahren... Ich habe vor 2 Wochen erfahren das ich Mutter werde!!Das war einer der schönsten Augenblicke in meinem bisherigen Leben!!Ich freue mich jetzt schon riesig auf die/den Kleine/n!!!Mein Verlobter und ich werden noch dieses Jahr heiraten. Wir haben nur ein Problem,das Geld fehlt an allen Ecken und Kanten....Er macht seine 2.Ausbildung und ich bin noch an der Ersten dran!! Kennt vielleicht irgendeiner eine Möglichkeit wo wir Unerstützung bekommen würden,ohne gleich vom Sozialamt abhängig zu sein??!! In diese Schiene wollte ich nämlich nicht rutschen!!! Wenn sich auf diesem Gebiet jemand auskennt,den bitte ich doch um eine kurze Aufklärung!!! Ah und noch eins:ABTREIBUNG ist das allerletzte! Das würde bei mir nie inFrage kommen,egal welches Alter oder welche Situation!Es gibt immer eine Lösung!!!Und Mord ist keine!!!LG eure Jenny Jenny Gräb (20 J., aus Rehe)

Heute am meisten gelesen
Petra schrieb: Ich habe vor 8 Jahren mein erstes Kind abgetrieben! Warum?? Wie konnte es passieren?? Meine Eltern hatten mich gedrängt, das zu tun, es wäre besser für alle Beteiligten! Meine Mutter sagt mir heute noch, dass es wahrscheinlich besser s...
Nadjamaus schrieb: Augen zu und durch! Das ist mein Lebens Motto seit dem 22.10.2002. Ich bin eher zufällig auf die Seite gestossen. Ich wahr kurz vor meinem 17 Geburtstag alls ich zum Frauenarzt ging um mir die Pille verschreiben zu lassen.Der Arz...
Tamara schrieb: Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wär...
Jasmin schrieb: hi, ich bin mit 19 schwanger geworden und am anfang war es schwer für mich aber jetzt kann ich mir ein Leben ohne meine kleine nicht mehr vorstellen ich finde es grausam und mord ein unschuldiges kind abtreiben zulassen! was hat das ...
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
MeinBaby.Info auf Facebook Rss