Als hilfreich markieren Hallo... Ich habe vor 2... Hallo... Ich habe vor 2 Monaten abgetrieben und leide noch immer sehr darunter! Ich war von dieser Entscheidung nie 100% überzeugt! Dennoch lies ich mich dazu hinreißen, da es ja "dass Richtige" war, wie viele meinten... Es war genau das Gegenteil! In jeder Woche verfolge ich die Entwicklungen nach die mein Kind jetzt machen würde! Ständig träume ich das selbe, mein Kind liegt in einem langen Gang hinter einer Glastür und schreit nach mir... aber so schnell ich auch laufe, der Gang wird immer länger... Oder ich träume von meiner Abtreibung... ich bin wach und mein Kind schreit nach mir, wie es Stück für Stück rausgerissen wird... und ich unternehme nichts... ignoriere es... es hält sich an meinem Herzen fest... und als man die Hand entfernen will, reißt es ein Stück von meinem Herzen mit... Auf dem Tisch ist nicht nur mein Kind gestorben sonder auch meine Seele! Levi2802 

Ich entschied mich bewußt für das kleine Wesen

Leider habe ich vor 4 jahren...

Heute am meisten gelesen
Petra schrieb: Ich bin 35 und habe zwei Kinder, eines davon behindert durch eine Frühgeburt. Mein Mann hat mich verlassen wegen einer jüngeren und ich bin im fünften Monat schwanger. Jeder hat auf mich eingeredet, ich soll es abtreiben lassen und hat...
6 schrieb: BITTE MACHT DAS NICHT . So lange ihr die Wahl habt macht es bitte nicht Ich habe es leider gemacht und es war der größte Fehler in meinen Leben, man wird zwar nicht aufgeklärt was einen danach erwartet aber es ist einfach nur schrecklich ,...
Theresa schrieb: Tolle Website! Weiter so.. viele Grüße Theresa
Daniela schrieb: Die Homepage ist toll gemacht und bietet viele Informationen, aber noch viel besser ist aber dieses Gästebuch!
SIE schrieb: Liebe Frauen, den Schmerz den man erlebt, wenn man die Abtreibung vollzogen hat, kann man nicht nachfühlen, wenn man ihn nicht selbst erlebt hat. Ich habe mich gefühlt, als würde ich mit ihr sterben. Ich habe zu Hause die letzten Tablett...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss