1x Als hilfreich markieren Ich ließ mich nicht beeinflussen Hallo ich bin 16 Jahre alt und im 8. Monat schwanger! Als ich erfuhr dass ich schwanger bin war ich im Heim und der Vater meines Babys auch jetzt sind wir verlobt! Als es meine Erzieher erfuhren meinten sie es wäre besser wenn ich es abtreiben lassen würde aber ich habe mich nicht beeinflussen lassen ich und mein Freund waren fest entschlossen dieses Baby zu bekommen! Als meine Oma davon erfuhr war sie geschockt sie sagte nur: "lass es abtreiben sonst breche ich den Kontakt mit dir ab!" Aber dass war mir egal! Und jetzt wohn ich bei meiner Oma und wenn das Baby kommt werde ich weiterhin bei ihr wohnen! Mein Rat überlegt euch gut ob ihr es behalten wollt oder umbringen wollt! Auf jeden fall garantier ich euch das der jenige der zuerst dagegen war seine Meinung auf jeden fall ändern wird! Spätesten bei der Geburt wenn er/sie dass Baby in die Armen hält! Jacqueline 

Macht nicht denn selben Fehler wie ich

Hallo zusammen, ich finde diese Seite...

Heute am meisten gelesen
Sandra schrieb: Hallo ich heiße Sandra vor fast 13 Jahren hat ich mit 14 eine Abtreibung... 13 lange Jahre wo ich immer wieder dran denken muß, ich weiß noch heute wann mein Kind hätte auf die Welt kommen sollen. Ich war 14, viel zu jung eigentlich a...
Sine schrieb: Es gibt nichts schöneres auf der Welt als eine Schwangerschaft zu erleben und ein eigenes Baby im Arm halten zu können. Ich hab meinen Sohn mit 19 bekommen. Ich hätte fruchtbar gerne noch mehr Kinder, aber mit meinem neuen Mann kann ich...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss