1x Als hilfreich markieren Hallo, Ich war bisher weder... Hallo, Ich war bisher weder gewollt noch ungewollt schwanger. Sollte es geschehen, dann kann man immer eine Lösung mit Kind finden. Ich erschrecke immer wieder, wie leichtfertig mit dem Leben des Kindes umgegangen wird. Schwanger? Ach, kein Problem, man kann ja abtreiben. Habe jetzt so viele Frauen kennengelernt die es eher als technisches Problem sehen, schnell zur Beratung, ab zum Arzt, Abtreibungspille schlucken. Oder ne Freundin die Geld für Auto und großflächige Tattoos hat, aber dann doch noch in der 14. Woche einen operativen Abbruch gemacht hat, die arme hat ja zu wenig Geld. Die Frauen verfallen da in eine Opferrolle, das böse Schicksal, ungerecht dass sie schwanger sind. Kein Mitleid mit dem Kind. Ich finde das ganz übel. Annemarie 

Hallo zusammen Ich bin Julia,...

es war vor 10...

Heute am meisten gelesen
saskia schrieb: hallo manuela!!schön das du geschrieben hast....das ist eine tolle nach richt von dir...schön das du dich für dein baby entschieden hast...ich hoffe dir und deinem baby geht es gut...ich wünsche dir au jeden fall alles alles gute..un...
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
Alexandra schrieb: Ich war gerade frisch verheiratet, da habe ich den Vater von meiner kleinen Motte kennengelernt. Ich habe mich nach sechs Monaten Ehe von meinem Mann getrennt und bin zu meinem neuen Freund gezogen. Wir waren gerade mal vier Wochen...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss