1x Als hilfreich markieren Hallo, Ich war bisher weder... Hallo, Ich war bisher weder gewollt noch ungewollt schwanger. Sollte es geschehen, dann kann man immer eine Lösung mit Kind finden. Ich erschrecke immer wieder, wie leichtfertig mit dem Leben des Kindes umgegangen wird. Schwanger? Ach, kein Problem, man kann ja abtreiben. Habe jetzt so viele Frauen kennengelernt die es eher als technisches Problem sehen, schnell zur Beratung, ab zum Arzt, Abtreibungspille schlucken. Oder ne Freundin die Geld für Auto und großflächige Tattoos hat, aber dann doch noch in der 14. Woche einen operativen Abbruch gemacht hat, die arme hat ja zu wenig Geld. Die Frauen verfallen da in eine Opferrolle, das böse Schicksal, ungerecht dass sie schwanger sind. Kein Mitleid mit dem Kind. Ich finde das ganz übel. Annemarie 

Hallo zusammen Ich bin Julia,...

es war vor 10...

Heute am meisten gelesen
Lucky schrieb: Also ich wurde auch ungewollt Schwanger. Ich bin noch mitten in der Ausbildung und wusste nicht wie ich das alles schaffen soll. Aber ich habe mich gegen eine Abtreibung entschieden. Und mein Sohn (3Monate alt) zeigt mir jeden Tag mit ...
Doreen schrieb: Ich habe mir gerade die Abtreibungsbilder angeguckt und musste anfangen zu weinen! Ich finde es total schlimm!
Maria schrieb: Hallo, ich bin mitte zwanzig und habe vor zwei Wochen abgetrieben. ich hatte eine Affäre mit einem Kollegen, ich war bereit alle Konsequenzen zu tragen - er aber nicht. anstatt mir zu helfen hat er mich unter druck gesetzt, ich wusste ...
Carmen schrieb: Am 18.3.05 habe ich mein Baby zum ersten mal per Ultraschall gesehen und am 22.3.05 habe ich es abgetrieben.... ich hasse mich für diese Tat und bereue sie schrecklich!!! Ich dachte ich würde alles vergessen können, (mache gerade mein...
Christine schrieb: Hallo eine süße Seite :-). Viele Grüße aus Kleinenbroich. Christine
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss