Als hilfreich markieren Ich war noch nie Schwanger habe... Ich war noch nie Schwanger habe mir aber oft gedanken darüber gemacht was wäre wenn ich es wär. Durch ein Referat das ich in der Schule halten muss (Thema: "Abtreibung") kam ich auf diese und noch viele andere Seiten, auf denen viel Wissenswertes steht. Ich habe Bilder gesehen, Berichte gelesen, und Abtreibungs Methoden gesehen. Mir schossen Tränen in die Augen! Für mich hies es: Schwanger = Abtreiben. So traurig es auch klingt. Ich könnte meinem Kind nichts bieten und auserdem möchte ich selbst ersteinmal mein Leben gehen. Meinen Beruf ausüben und Dinge tun die ich nicht mit einem Kind bzw. mit so einer großen Verantwortung tun könnte. Doch jetzt, nach diesen Bildern, und Berichten weiss ich nicht mehr was ich tun würde! Ich denke das eine Abtreibung unheimlich furchtbar ist doch genause furchtbar ist der gedanke ein Kind auf die Welt zu bringen dem ich nichts bieten könnte! Was ist da wohl besser? Ich weiss es nicht, denn auf der einen Seite bin ich gegen die Abtreibung, doch andererseits würde ICH mich in meiner momentanen Situation (vor einem halben Jahr die Ausbildung begonnen) für die Abtreibung entscheiden! So leid es mir tut... Sandra (17 J., aus Im Land der Realität)

MeinBaby.Info auf Facebook