Als hilfreich markieren Ich war schwanger und habe mein Kind verloren Ich war schwanger und habe mein Kind verloren, ich hätte es niemals abgetrieben obwohl die Umständer schwierig waren und es kein leichtes Leben gehabt hätte, ich liebe es bis heute. Mensche, die die eigenen Kinder vorsätzliche Töten tun mir unendlich leid, deren Kinder ebenfalls und die Ärzte, die das tun sind leider Mörder. Susanne 

Zur aktuellen Debatte um die Erhöhung...

Hi! Ich bereue auch meine...

Heute am meisten gelesen
Jenni schrieb: ich bin auch 17 und weis nocht nicht ob ich schwanger bin...ich weis nicht wie sich das anfühlt wenn man schwanger ist?ich werde jetzt erstmal schauen ob ich es bin oder nicht und dann melde ich mich nochmal...
Libelle schrieb: ich habe abgetrieben und möchte so gern wissen wie es jetzt aussehen würde wie es wäre und überhaupt... es würde im August 1 Jahr alt werden!!! Es ist keine leichte Entscheidung ich musste sehr lange überlegen war am Ende meiner Kraf...
J.M schrieb: Hallo ich bin im achten Monat schwanger und freue mich schon auf Baby es wird ein Mädich. Ich habe auch noch ein kleinkind zu Hause der in März 06 zwei jahre alt wird und bin glücklich mit im. Ich mußte zwar meine Ausbildung dafür Abrec...
becky schrieb: Hallo ich habe vor 7 jahren einmal abgetrieben und hätte jetzt gern gewusst ob man dann überhaupt noch schwanger werden kann oder ob es dann schwieriger ist schwanger zu werden!! Danke im vorraus
H Schneider schrieb: www.petra-heller.com
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss