Als hilfreich markieren Ich würde es nie wieder tun Ich habe mit 19 meinen Sohn bekommen, mitten im Abitur! Für mich stand es nie zur Debatte dieses Kind abzutreiben und ich bereue es auch nicht. Ich liebe ihn über alles. Ich hatte viel Unterstützung von meiner Mutter und habe mein Abi geschafft, war dann 1 Jahr im Erziehungsurlaub und habe dann meine Ausbildung begonnen. Mittlerweile ist mein Sohn 4 Jahre alt. Allerdings wurde ich 1999 noch einmal schwanger. Es war ein Urlaubsflirt und ich habe schon im Flugzeug nach Hause gemerkt, dass sich etwas verändert. Zu Hause angekommen habe ich gar nicht erst meine Tage abgewartet, sondern habe direkt einen Test gemacht und bin zum Arzt gegangen. Nach vielen Überlegungen kam ich zu dem Entschluss der Abtreibung. Ich habe mir das nicht leicht gemacht, aber zu meinem Entschluss stand ich schließlich 100 %. Der Eingriff erfolgte sehr früh, ich war erst in der 5. Woche. Es war sehr schmerzhaft und ich würde es nie wieder tun. Trotzdem stehe ich hinter der "Tat". Ich habe keinerlei Probleme, vielleicht auch deswegen nicht, weil es mein eigener Entschluss war, ich wurde nicht gedrängt, ich habe alles alleine durchgezogen. Natürlich denke ich häufig an das "Kind". Am errechneten Geburtstermin (02.02.2000) z.B. oder auch wenn ich von Freunden die Kinder sehe und denke: Du hättest jetzt auch schon zwei... Ich hatte aber nie Probleme Babys zu sehen. Ich will durch meinen Bericht niemanden zu einer Abtreibung auffordern, weil ich es trotzdem NIE WIEDER TUN WÜRDE, auch wenn ich keine Probleme damit hatte. Judith 

Nichts ist mehr so wie vorher.

Das Kind kann nichts dafür!

Heute am meisten gelesen
Tanja schrieb: Hallo alle zusammen! Bin gerade durch zufall auf diese Seite gekommen und habe mir die Abtreibungsbilder angesehen und ich muss sagen ich war den tränen nahe, denn ich kann und will es nicht verstehen, warum Frauen so etwas machen! Ich...
Frances schrieb: Hallo... Ich bin 23 Jahre alt und ich war vor knapp 2 Jahren auch Schwanger,was ich allerdings erst in der 5.SSW erfahren hatte. Doch leider habe ich es eine Woche später verloren,warum konnte mir damals niemand sagen..und ich muss ...
Cornelia schrieb: Du bist ungewollt schwanger in Not oder nach Abtreibung? Du fühlst Dich alleingelassen? Du hast das Gefühl zu jung für ein Kind zu sein? Du musst für Dich/Euch eine Entscheidung treffen? Du weißt nicht wie es weitergehen soll? Du ...
Jacki schrieb: Ich war damals auch 17 als ich schwanger wurde und 18 als mein kind zur Welt kam heut bin ich 29 und glücklich das meine Mutter hinter mir stand und ich das Leben mit meinen Kind verbringen kann es gibt wirklich nichts schöneres. Damal...
Barbara schrieb: Ich bin Mutter zweier wundervollen Kinder und erwarte nun mein drittes baby ich habe mein erstes Kind ERST mit 21 bekommen und es war wie ein schock da mir damals 2 Ärzte vergewiesserten ich könne niemals Kinder bekommen und dann ler...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss