2x Als hilfreich markieren hallo Im Februar habe ich erfahren... hallo Im Februar habe ich erfahren das ich schwanger bin und war unheimlich glücklich, da mir gesagt wurde das ich keine kinder bekommen kann. Mein Freund wollte mich damals mit ALLEN möglichen Mitteln zu einer Abtreibung zwingen. Ich habe mich für mein Kind und gegen ihn entschieden. Jetzt bin ich im sechsten Monat und bekomme bald eine Tochter. Und jedes mal wenn sie sich in mir bewegt, bin ich soooo froh das ich nicht abgetrieben habe. Ich weiss es wird nicht einfach werden, aber ich hätte nicht damit leben können wenn ich abgetrieben hätte. Emily 

Meine erste Reaktion war oh nein!

Habe mich gegen eine Abtreibung entschieden

Heute am meisten gelesen
sabrina schrieb: HAllo zusammen. Sabrina ich kann dich sehr gut verstehen. Ich bin 19 und habe vor 3 tagen erfahren dass ich schwanger bin. Alle sagen mir dass ich die entscheidung selber treffen solle ob ich es behalten will oder nicht. Dank dieser ...
nathlie schrieb: ich bin 25 Jahre alt und stolze Mutter von zwei gesunden Kindern. Mein Sohn wird im Sommer 6 jahre alt und meine Tochter ist ein halbes jahr alt. mein sohn war nicht geplant aber Abtreibung kam nie in Frage. und meine Tochter war ein...
Kim schrieb: Hi ihr, Also ich kann es echt nicht mehr hören b.z.w Lesen´, das ist ein Thema darüber kann man schreiben bis man alt und grau ist !! Wir können doch alle froh sein das wir den anstand haben b.z.w das herz haben es nicht getan zu haben...
Dajana schrieb: Ich finde es traurich wie kann man mit jemanden schlaffen und wen was passiert ist sagt man ok ich mach es weg !!! ICH sage NEIN!!! HALLO jeder ja ich meine wirklich jede Person muß damit rechnen wen er/sie sex hat kann sie schwange...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss