2x Als hilfreich markieren Junge Mütter, die wahren Helden Hallo Immer wieder seh ich mir die bilder von abtreibungen an. Wie grausam dort ein Menschenleben getötet wird. Und das im 21. Jahrhundert. Ich möchte allen werdenden Müttern meinen großen Respekt aussprechen. Und auch an die jenigen die mit 15,16 oder 17 ein Kind bekommen. Denkt dran,ihr seit die wahren Helden den Alltags. Meine Mama war selbst 17 als sie das erste Kind bekam. Anfangs hatten alle gezweifelt,ob sie und auch mein Vater das alles auf die Reihe bekommen würden. Doch heute bin ich so stolz auf meine Eltern,denn sie haben es wirklich geschaft. Denn sie haben an sich geglaubt. Und ihr könnt es auch. sabrina 

Es gibt k. Menschen das Recht...

Kein Scherz

Heute am meisten gelesen
mummy23 schrieb: Hallo, bitte helft mir ich weiß nicht mehr weiter!!!! ich bin 23 habe einen wunderbaren sohn 13 monate und eine kleine prinzessin 3 monate wie ihr seht ganz flott hintereinander, nach meiner maus habe ich mir die spirale einsetzen la...
Ivonne Böhm schrieb: Hallo, schöne Seite und bewegende Berichte, ich hoffe, dass sich viele unentschiedene Frauen dadurch für ihr Kind entscheiden und nicht abtreiben, ihr Kind nicht töten. Ich habe 2 Kinder (2 und 4) und es ist auch oft anstrengend,...
Michel Duhme schrieb: Hallo zusammen, schön das sich hier viele Mütter austauschen können und somit sich etwas wohler fühlen mit ihren Entscheidungen.
Julia Petri schrieb: ich bin nun im 2. monat schwanger ungewollt und mein noch freund steht zwar dazu und ich freu mich ja jetzt auch drauf aber ich möchte mich jetzt von meinem freund trennen und das kind alleine grossziehen könnten sie mir da ein p...
Anonym schrieb: Ich habe mir keine Gedanken um eine Schwangerschaft gemacht, als ich mit meinem jetzt Ex-Freund schlief. Wir hatten nicht verhütet, denn er hatte von seinem Arzt erfahren, dass er keine Kinder zeugen konnte. Er war 15 und ich bin und ...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss