2x Als hilfreich markieren Können keine Kinder bekommen Ich wollte nicht Abtreiben, jedoch wollte es der Vater, heute bereue ich es. Ich habe es getan, weil wir uns kaum kannten, und weil wir uns nicht liebten. Er wollte prinzipiell kein Kind, und ich war noch in der Ausbildung, meine Eltern hätten mich nicht unterstützt. Ich hätte das Kind nicht allein groß ziehen können, das dachte ich jedenfalls. Er hat mich zwar unterstützt, doch ich war fertig ich brauchte eine Therapie. Ich würde so etwas nie wieder machen. Heute habe ich einen Partner der mich liebt, und wir können keine Kinder bekommen, denn durch meine Abtreibung wurde soviel beschädigt, dass es für uns keine Kinder mehr geben wird... Jacqueline 

Hallo ihr da überall! Ich hatte...

Hallo Als ich bei meiner...

Heute am meisten gelesen
Golm Petra schrieb: Ich bin 35 und habe zwei kindereines davon behindert durch eine frühgeburt.Mein mann hat mich verlassen wegen einer jüngeren und ich bin im fünften monat schwanger.Jeder hat auf mich eingeredet ich soll es abtreiben lassen und hat...
Anonym schrieb: Ich selber bin gegen Abtreibung - das muss ich ganz deutlich sagen. Vor ungefähr vier Jahren hatte meine Freundin eine Abtreibung vornehmen lassen, ich habe versucht sie umzustimmen aber sie wollte nicht auf mich hören. Der Grund ihre...
anna chodak schrieb: echt tolle webseite wird vielen frauen helfen. NUR SO WEITER lg anja
Maria schrieb: Hallo ihr Lieben, ich bin morgen in der 32. Ssw. Ich freue mich so riesig auf meinen Sohn. Nächste Woche heitate ich. Mein Leben hat sich in den letzten 1,5 Jahren um 360 grad gedreht und ist so garnicht Planmäßig verlaufen. Ich wollte...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss