1x Als hilfreich markieren Leider habe ich vor 4 jahren... Leider habe ich vor 4 jahren den fehler gemacht. Ich war glaubensschwach und hatte den falschen ratgeber, eine ,,freundin,, wie ich dachte die auf mich einredete und damals leider noch einen großen einfluß auf alle meine entscheidungen ausübte. Ich habe es bereut ...sehr sogar !!! Ohne meinen glauben zu gott würde ich es nicht verarbeiten können . Ich wünschte ich wäre von der pro familia damals mehr unterstützt worden es zu behalten , aber mühe gab sich dort keiner ! Es ist wie beim metzger ! Du bist wie ein stück fleisch mit einer nummer und das baby in deinem bauch wird garnicht erwähnt . NIEMALS würde ich diesen fehler wiederholen, unter KEINEN umständen . DIESE seite ist so unglaublich ermutigend ! Ich habe auch andere schon drauf hingewiesen und ermutigt sich für DAS leben zu entscheiden ! lg Gina 

Hallo... Ich habe vor 2...

Eine schöne und informative Website. War...

Heute am meisten gelesen
saskia schrieb: hallo manuela!!schön das du geschrieben hast....das ist eine tolle nach richt von dir...schön das du dich für dein baby entschieden hast...ich hoffe dir und deinem baby geht es gut...ich wünsche dir au jeden fall alles alles gute..un...
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
Barbara schrieb: Ich bin Mutter zweier wundervollen Kinder und erwarte nun mein drittes baby ich habe mein erstes Kind ERST mit 21 bekommen und es war wie ein schock da mir damals 2 Ärzte vergewiesserten ich könne niemals Kinder bekommen und dann ler...
Alexandra schrieb: Ich war gerade frisch verheiratet, da habe ich den Vater von meiner kleinen Motte kennengelernt. Ich habe mich nach sechs Monaten Ehe von meinem Mann getrennt und bin zu meinem neuen Freund gezogen. Wir waren gerade mal vier Wochen...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss