Als hilfreich markieren Liebe Sahra... liebe Sahra Warum denkst du so........du hast dich doch eigentlich entschieden......ich bin selber in der 31 woche schwanger und mausi ist bald da.........es ist das beste was ich machen konnte mich für meine prinzessin zu entscheiden........ich weiß du willst das nicht dann mache es auch nicht......es bricht mir das herz hatte trännen in den augen nach dieser nachricht auf der seite...............mein freund hat genau das gleiche von mir verlangt.........und auch gesagt er geht wenn ich dieses ( sein ausdruck ) ding nicht weg machen lasse..................ich habe nur geweint und wusste wenn ich das weg mache werde ich nie mehr lächeln können und ich wäre gestorben ohne den wurm sie gibt mir so viel kraft obwohl sie noch nicht mal da ist...........er ist trotzdem geblieben und nu...................er freut sich drauf........und findet es im nachhinein schlimm was er von mir verlangt hat............weil wir frauen müssen damit leben wenn man unser baby in den müll schmeißt................wenn er dich wirklich liebt dann bleibt er und akzeptiert deine Entscheidung.....................tue es nicht .................und die probleme was kann der wurm dafür denkst du oder er wenn du abtreibst wird’s besser glaube mir das wird es nicht sondern viel schlimmer.....................zusammen bekommt man alles hin .......ein kind kommt nie passend.........................meine bedingungen sind auch nicht die besten aber na und es ist mein kind unter meinem herzen und ich bekomme bis jetzt alles super hin zumal ihr noch weiß nicht schätze mal 7 bis 8 monate zeit habt.................töte dein baby nicht..............warum wenn es gesund ist......schenk ihr ihm leben maria

Hallo, mein Name ist Sarah. Ich...

Mit 15 war ich das erste mal schwanger

Heute am meisten gelesen Petra schrieb: Ich habe vor 8 Jahren mein erstes Kind abgetrieben! Warum?? Wie konnte es passieren?? Meine Eltern hatten mich gedrängt, das zu tun, es wäre besser für alle Beteiligten! Meine Mutter sagt mir heute noch, dass es wahrscheinlich besser s... Stoján Adasevic schrieb: Im fünften Jahr meines Studiums habe ich Vorlesungen aus Gynäkologie und Geburtshilfe besucht. Schon in der ersten Stunde hat man uns erklärt, das Kind sei erst dann wirklich lebendig, wenn es zu schreien beginnt. Sein erster... Tamara schrieb: Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wär... Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ... Rahel schrieb: Hallo, seit ich meine kleine tochter Ana-maria-joline habe ist mein leben total mit freude und ich habe kaum kummer. ich war gerade 17 jahre, meine Familie ried mir die abtreibung doch ich ich ließ mich nicht unterkriegen nein warum au...

MeinBaby.Info auf Facebook