Als hilfreich markieren Mir stehen die Tränen in den Augen Hallo Mamis und an die glücklich werdenden, les all die Zeilen und mir stehen die Tränen in den augen. Ich bin einer dieser schlimmen Mamis,die gar kein Glück mehr verdient hat,denn ich habe am 9.März 08 mein Kind durch Tabletten getötet. Ich habe zwei Kinder mit 10 und 2 Jahren und wußte nicht weiter,weil ich durch die Arbeit meines Mannes sehr viel allein bin. Es gibt kein Entschuldigung und ich hoffe dass Gott mir dies verzeiht,denn kein Mensch darf über Leben oder Tod entscheiden. Ich bereue es so sehr und mir fehlt dieses Kindlein so,dass ich kaum mehr hier weiterlesen kann,weil mir die Luft zum Atmen fehlt. Viel Kraft bei allen euren Entscheidungen und wie sie fallen,sie werden richtig sein. Alles Gute Anita Anita 

Hallo Claudie die am 19.11.2008 hier...

hey! ich hab meinen sohn...

Heute am meisten gelesen
Sandra schrieb: Hallo ich heiße Sandra vor fast 13 Jahren hat ich mit 14 eine Abtreibung... 13 lange Jahre wo ich immer wieder dran denken muß, ich weiß noch heute wann mein Kind hätte auf die Welt kommen sollen. Ich war 14, viel zu jung eigentlich a...
mummy23 schrieb: Hallo, bitte helft mir ich weiß nicht mehr weiter!!!! ich bin 23 habe einen wunderbaren sohn 13 monate und eine kleine prinzessin 3 monate wie ihr seht ganz flott hintereinander, nach meiner maus habe ich mir die spirale einsetzen la...
Julia Petri schrieb: ich bin nun im 2. monat schwanger ungewollt und mein noch freund steht zwar dazu und ich freu mich ja jetzt auch drauf aber ich möchte mich jetzt von meinem freund trennen und das kind alleine grossziehen könnten sie mir da ein p...
Jana schrieb: Hallo Ich war 20 Jahre alt als ich von meiner Schwangerschaft erfuhr. Als meine Frauenärztin mir diese Nachricht entgegen brachte, hat es in meinem Kopf angefangen zu rauschen. Ich habe keinen mehr wahrgenommen und konnte garnichts meh...
bea schrieb: hallo,auch ich habe es gemacht weil mein mann mich dazu drängte. es ist gerade 5 wochen her und mein leben ist nicht mehr was es war. jeden tag jede stunde jede minute denke ich an mein armes würmchen,dass ich auf dem gewissen habe. es i...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss