Als hilfreich markieren Mit 17 schwanger Hallo, ich bin die Blani heute 26 Jahre alt. Ich wurde damals mit 17 schwanger, viele in der Schule sogar die Lehrerin riet mir damals zur Abtreibung was aber für mich nieeemals in Frage kamm, obwohl ich einen Ausbildungs- platz frisch bekommen hatte, mein Baby war mir wichtiger. Heute ist meine hübsche Tochter fast schon 9 Jahre alt, sie ist sehr klug und gut in der Schule, es ist mein ganzer Stolz, mein kleiner Engel. Immer wieder betrachte ich sie vor allem Abends wenn sie schläft und denke mir.....und dieser wundervoller hübscher Mensch sollte nicht leben????....und dann laufen mir immer wieder die Tränen übers Gesicht...........Meine Tochter ist eine super tolle Freundin für mich, wir verstehen uns sehr gut und Intensiv, und immer wieder wenn sie zu mir kommt und mit schmuset und mir sagt wie sehr sie mich liebt.....dann weine ich vor freude......... Ich bin eine stolze junge Mama nun schon von 2 kindern und kann und möchte mir das Leben ohne Kinder nicht vorstellen.... Denn Kinder sind ein Gottes Geschenk...... Bianca 

Unter Druck...

Hi Bitte überlegt es Euch...

Heute am meisten gelesen
heike schrieb: ich bin ende 30 eine feste beziehung seit 6 monaten und bin in der 9. woche schwanger. als ich das letzte woche erfahren habe... na ja das war schon ein schock der als sofortreaktion zur folge hatte: abtreibung. soll ich oder soll ich ...
Nelly Linke schrieb: Hallo mein Name ist Nelly, ich sollte vor 30 Jahre mein Baby abtreiben weil ich eine Toxoplasmose hatte (Eine Erkrankung der das Baby schädigen kann). Mein Baby sollte schwerst behindert sein wurde mir öfters gesagt, und es wäre...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss