1x Als hilfreich markieren Ob es der richtige Schritt ist? ich weiß gar nicht wirklich wie ich anfangen soll...bin durch zufall auf diese seite gestoßen, da ich vor kurzem erfahren habe, dass ich schwanger bin und da ich mich einfach zu jung fühle dieses kind auszutragen habe ich freitag auch meinen termin zur abtreibung. am anfang war für mich klar, dass ich dieses kind aug gar keinen fall behalten möchte, doch wenn man sich mal richtig lange mit diesem thema beschäftigt (und sich gedichte von anderen personen durchliest zum thema abtreibung!), muss man wirklich verdammt lange nachdenken, ob dies der richtige schritt ist, was ich jetzt nicht mehr ganz so wirklich weiß. grade die bilder auf diese seite sind echt heftig, wenn man da die kinder so hilflos und bewegungslos da sieht- und man genau weiß, dass die bewegungslosigkeit nicht nur fürs foto ist... ich würde mich wirklich freuen, wenn jemand mit mir kontakt aufnehmen würde, die bereits eine abtreibung hinter sich hat und mir davon erzählen würde. endweder unter der mail-adresse, wobei ich nicht wirklich oft im netz bin oder eben unter meiner handynummer: 0176 / 2064 68 44 danke! liebe grüße Franziska 

also ich finde die seite auf...

Ich bin durch zufall auf diese...

Heute am meisten gelesen
Anonym schrieb: Ich habe mir keine Gedanken um eine Schwangerschaft gemacht, als ich mit meinem jetzt Ex-Freund schlief. Wir hatten nicht verhütet, denn er hatte von seinem Arzt erfahren, dass er keine Kinder zeugen konnte. Er war 15 und ich bin und ...
Susanne schrieb: Es ist unfassbar, wie wenig Mütter und insbesondere junge Mütter über Abtreibungen aufgeklärt werden. Mir selber liefen die Tränen, als ich diese Berichte las. Ich bin selber eine 22 Jahre junge Mutter von zwei wunderbaren Mädchen. M...
Petra schrieb: Ich bin 35 und habe zwei Kinder, eines davon behindert durch eine Frühgeburt. Mein Mann hat mich verlassen wegen einer jüngeren und ich bin im fünften Monat schwanger. Jeder hat auf mich eingeredet, ich soll es abtreiben lassen und hat...
Katrin schrieb: Ich war damals gerade 17 und in der 12. Klasse als ich mir in den Kopf setzte,ein Kind haben zu wollen. Mein damaliger Freund und ich planten unseren Sonnenschein und es klappte auch nach nur einem Monat. Kurz vor meinen 18. Geburtsta...
Tamara schrieb: Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wär...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss