1x Als hilfreich markieren Stehe vor der schlimmsten Entscheidung meines Lebens Hallo, Ich stehe vor der schlimmsten Entscheidung meines Lebens,habe nächste Woche einen Abtreibungstermin und habe riesige Angst davor.Ich bin 34 und habe 3 Kinder ( 8J,5J und 9 Mon.)Mein Mann und ich haben mit Kondomen verhütet da ich den kleinen stille.Nun ist es passiert ich bin in der 5.Wo und der Arzt meinte es sieht so aus als wären es 2.Für uns steht fest 5 Kinder sind zu viel.Es mangelt an Platz und Geld aber mir fällt es so schwer diesen Schritt zu tun. Manja 

Hallo! wollte nur mal sagen, dass...

Bin mehr oder wenniger durch zufall...

Heute am meisten gelesen
Amely schrieb: Hallo Am Tag meiner Geburt war meine Mama 16 und als ich 16 war wurde ich schwanger es muss ein fluch auf meine Familie gekommen sein ich weiß es nicht. meine tochter nina ist im Januar 2005 ganauer gesagt am 15.1.2005 um 3.23 uhr nach...
Violett schrieb: Hallo! Ich bin 27 und jetzt in der 11. SSW. Es war für mich sowohl eine große Freude als auch ein Schock, als ich erfuhr schwanger zu sein. Zwar bin ich in einer festen Beziehung aber wie sollte ich das schaffen. Ich stecke mitten im...
lisa schrieb: ich bin auch in der 18 woche schwanger und denke daran abzutreiben...ich fühle mich einfach noch nicht in der lage für ein kind zu sorgen..das kind is von meinem ex...er weis davon und er meint ich soll es abtreiben den er will es nicht...
Honey schrieb: "Es gibt Situationen, da kannst du einfach nix mehr tun, du bist am Ende, du kannst nichts machen, aber Gott kann was draus machen. Und deshalb ist es in solchen Situationen ganz wichtig, dass du Vertrauen zu Gott hast, dann gib nie au...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss