Als hilfreich markieren Trotz Epilepsie nie an Abtreibung gedacht Hallo! Ich bin heute genau in der 25.SSW und ich freue mich riesig auf meinen kleinen Sohn! Ich habe eine schwere Krankheit (Epilepsie), aber trotzdem haben mein Freund und ich nicht an Abtreibung gedacht!!! Gott sei Dank, denn mein kleiner ist laut allen Untersuchungen gesund und munter!! Ich persönlich denke auch, dass eine Abtreibung, egal aus welchem Grund, ziemlich beschissen ist!!! Die Frauen brauchen auch nicht mit so blöden Ausreden kommen, wie "keine Ausbildung" oder "ich bin allein-erziehend und lebe von Hartz IV"!! Ja und?! Wenn man mit einem Kerl in die Kiste springen kann, dann sollte man auch bereit sein, die Konsequenzen zu tragen! Wenn man das natürlich nicht will, dann sollte man sich doch mal ernsthaft fragen, ob es nicht vielleicht besser wäre, sich sterilisieren zu lassen! Dann hat man solche "Probleme" nicht mehr!!! Ich wünsche allen (werdenden) Mamis alles Liebe und Gute-- und passt gut auf eure kleinen Schätze auf!! marika 

hallo... war in der 10. woche...

Hallo...

Heute am meisten gelesen
Tamara schrieb: Ich bin 21 Jahre alt und habe im März diesen Jahres mein Baby in der 9. Woche abtreiben lassen, weil es keiner wollte außer mir!Als ich in diesem großen Zimmer aufgewacht bin kam die Schester zu mir und ich fragte Sie ob es vorbei wär...
Lasse Foitzik schrieb: Hallo, als erstes wollt ich nur mal ein großes Kompliement loswerden, die Seiten hier sind echt klasse und sehr informativ! Ich hab vor drei Monaten erfahren, dass ich auch Vater werde, obwohl ich erst 17 Jahre alt bin. Das ha...
Angelika schrieb: Hallo an alle, auch ich habe so mein leid erfahren, ich war 32 als ich erfuhr das ich schwanger bin und mein Kind Behindert sein würde, ich war verheiratet und hatte schon ein Sohn(11) und eine Tochter(2) mein Mann war so geschockt ...
Carina schrieb: Danke für die zahlreichen Informationen. Wertvolle Hinweise und Tipps.
Sandra schrieb: Hallo, möchte mal ein großes Lob da lassen, für die umfangreiche und emotionale Aufklärungsarbeit zum Thema Abtreibung, die diese Seite leistet! Vor allem das Tagebuch finde ich sehr ergreifend!
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss