1x Als hilfreich markieren Unter Druck... Ich habe unter Druck von Ärzten in der 12 Woche ein Leben aus meinem Körper reissen lassen (ich bin schwergradig chronisch krank). Mein Kind wäre höchstwahrscheinlich behindert und ich hätte die Schwangerschaft nicht überlebt, sagten die Ärzte. Ich kann gar nicht beschreiben was ich für seelische Schmerzen und Trauer empfinde. Habe auch noch nie in meinem Bekanntenkreis darüber gesprochen, nicht einmal mit meinen Eltern. Nur Ärzte und mein liebenswerter Ehemann wissen das. Sevgi 

Hallo, diese Seite ist wirklich klasse...

Mit 17 schwanger

Heute am meisten gelesen
Doro schrieb: Ich bin Mutter von zwillingen, habe vor 3jahren abgetrieben nachdem meine zwei Mädels gerade geboren waren, wurde ich wieder schwanger. damals erschien mir die Entscheidung richtig, vernünftig. heute bin ich unendlich traurig, voller Sc...
Anonym schrieb: Ich habe Anfang Juni diesen Jahres abgetrieben! Vertraut mir ich wollte es nicht tun. Ich habe mein baby geliebt und liebe es immernoch. Nachdem ich es erfahren habe, war ich in einer großen Zwickmühle. Mein Vater ist ein Pastor. Ich ...
bassima schrieb: Es ist leider auch bei mir passiert. Meine Abtreibung vor 7 Jahren war ganz schrecklich. Ich hab es bereut. Mein gewissen quält mich, dass ich ein grosser Fehler gemacht hatte. Bitte macht nicht den selben Fehler! Hört auf euer Herz....
Carina schrieb: Danke für die zahlreichen Informationen. Wertvolle Hinweise und Tipps.
Mimi schrieb: Ich bin schwanger... Und das nach einem Unfall und trotz Pille danach. Onein... Bereits haben ich und mein Partner zwei Kinder. Es ist schön mit ihnen- und manchmal auch schön anstrengend. Für uns beide stand fest, dass es nur zwei sein...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss