1x Als hilfreich markieren Wann treibst du das ab? Hallo ich bin 21 und habe auch eine Abtreibung hinter mir das war im Dezember 2001 als ich erfahren hatte das ich schwanger war habe ich nur geweint ich würde jetzt lügen wenn ich sagen würde aus Freude denn das war es ganz und gar nicht ein Kind hätte gar nicht im mein leben gepasst und noch da zu die angst von der Reaktion meines damaligen Freundes war Groß als ich ihn dennoch mit geteilt hatte gab es noch nicht mal den Gedanken von ihn das Kind zu behalten seine einzige Antwort war wann treibst du das ab. als ich zum Arzt ging um mit ihm über die Abtreibung zu sprechen hat er mir direkt eine Tablette gegeben damit sich der Muttermund öffnet, und sollte auch direkt am nächsten Tag kommen (obwohl ich noch nicht mal beim Beratungsgespräch war) naja als ich am anderen tag da hin ging und auf diesen Stuhl lag hatte ich angst bekommen und wollte nur noch da raus, der Arzt war deshalb ziemlich sauer und hatte mir die Tablette ziemlich brutal raugezogen und mich aus der Praxis geworfen ein paar min später habe ich Blutungen bekommen und ging zu einen anderen Arzt der mir sagte es wäre besser den Eingriff direkt am nächsten tag durch zu führen wegen den Blutungen den stimmte ich auch zu am Abend wurden die Blutungen noch stärker und ging deshalb ins Krankenhaus sie sagten mir dass das Kind tot sei. Ich bin dann am anderen tag zum Arzt gegangen um das Kind abtreiben zu lassen mein schlechtes gewissen war nicht alt zu stark da Mann sagte es wäre Tod eine Woche nach dem Eingriff musste ich noch mal zu Kontrolle da sagte der Arzt mir das die beiden noch nicht Tod waren vor den Eingriff. das war ein Schock für mich vor allem weil ich 2 Babys umgebracht habe das werde ich mir nie verzeihen.1monat später war ich wieder schwanger ich habe die Schwangerschaft meinen damaligen freund zum teil verschwiegen klar ich habe ihn erzählt ich sei schwanger aber habe ihn auch ein Abtreibung meiner Schwangerschaft vor gespielt, den noch mal würde ich das nicht mehr tun ich habe jetzt einen tollen Sohn den ich über alles liebe und ich wünschte ich hätte die beiden aus der ersten Schwangerschaft behalten ich hoffe sie verzeihen es mir Sina 

Hallo das Anliegen dieser Seite...

hallo ihr lieben bin erst 16...

Heute am meisten gelesen
Petra schrieb: Ich habe vor 8 Jahren mein erstes Kind abgetrieben! Warum?? Wie konnte es passieren?? Meine Eltern hatten mich gedrängt, das zu tun, es wäre besser für alle Beteiligten! Meine Mutter sagt mir heute noch, dass es wahrscheinlich besser s...
jacqueline schrieb: ich bin zwar nicht schwanger aber habe eine klare meinung zum thema.....wer gibt einem das recht ein lebewesen nicht leben zu lassen????lieber zur adoption freigeben und es später dem kind erklären...als morden!!!für alles gibt es...
jacqueline schrieb: wenn man reif genug für sex ist dann sollte man auch damit rechnen trotz verhütung schwanger zu werden.....abtreiben kann man doch auch noch?NEIN!!!!!!dann lasst das mit dem sex und werdet erstmal reifer!!!!!!aber einen lebewesen ...
tanja schrieb: ich trage ein ungeborenes kind unter meinen herzen am anfang war ich sehr erschrocken das ich schwanger bin, mein freund hat sich auch sofort nach dem er es erfuhr von mir getrennt aber ich freue mich jetzt auf mein baby auch wenn es n...
Sandra schrieb: Ich habe mir das leben sehr zu herzen genommen und erfahren wie wichtig das leben ist ich bin im 5 monat schwanger vor dieser schwangerschaft hatte ich eine fehlgeburt und genisse jetzt jeden tag die zeit mit meiner schwangerschaft
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss