Als hilfreich markieren Warum sollte es für meine Fehler bezahlen?! Nur aus Neugier habe ich diese Seite gefunden und mich haben die beschreiben Erlebnisse, die Tränen in die Augen getrieben. Es hat mich sehr mitgenommen, diese Berichte zu lesen. Ich selber habe noch kein Kind, aber für mich würde um nichts in der Welt eine Abtreibung in Frage kommen. Auch wenn das Kind vielleicht nicht geplant ist, warum sollte es für meine Fehler bezahlen?! Warum?! Ich konnte nicht mit den Gedanke leben, dass ich mein kleines in mir heranwachsendes Baby wegmachen lasse, nur weil es ohne einfacher ist. Ich würde mir ewige Vorwürfe machen, dass ich so was wunderbares getötet habe… Doreen 

Schwierige Entscheidung

Hallo ihr da draußen... diese Seizte...

Heute am meisten gelesen
anja schrieb: vor 11 tagen war mein abbruch und mir geht es immer schlechter... diese quälenden gedanken machen mich echt fertig.ein dank für die lieben mails die ich von euch bekommen habe. hier ein foto von meinem kleinen sternchen.ein teil von mir...
Verena schrieb: Hallo mein Name ist Verena, ich bin 19 Jahre alt und habe vor einiger Zeit erfahren das ich schwanger bin, mein Vater kämpfte von der ersten Sekunde um den kleinen Menschen in mir und hat mir geholfen eine gute Entscheidung zu treffe...
Josephine schrieb: Hallo. es war ende 1999 als ich erfuhr das mein Baby unterwegs sei ich war gerade mal erst 17 jahre. es war ein schock den ich schnell beseitigen konnte doch dann musste ich es meiner Mama sagen und sie war nicht begeistert sagte ...
Lukas schrieb: Schönes Holzspielzeug und vieles mehr zu Niedrigpreisen, das erhalten Sie bei http://www.geppetto-shop.com , Versandkostenfrei. Besuchen Sie uns doch mal.
sabsi schrieb: hallo!! ich selber bin gerade in einer schwierigen situation. bin schwanger und ich oder wir wissen nicht ob wir das kind behalten sollten. mir haben angst davor das mir den kind nicht das bitten können das andere eltern ihren kinder ...
MeinBaby.Info auf Facebook Spende Rss